Löwen präsentieren neuen KontingentspielerEHC Waldkraiburg

Löwen präsentieren neuen KontingentspielerLöwen präsentieren neuen Kontingentspieler
Lesedauer: ca. 1 Minute

Im letzten Jahr wurde diese alte Tradition wiederbelebt und war ein voller Erfolg. Zahlreiche Fans kamen und feierten die zum damaligen Zeitpunkt nahezu komplett neu zusammengestellte Mannschaft des Bayerischen Meisters des Jahres 2008. Auch im Sommer 2014 gibt es einige neue Gesichter im Team und dabei ist nicht nur die Rede vom neuen Trainer Rainer Zerwesz, der in der Industriestadt für jeden eine echte Sport-Persönlichkeit ist, sondern von mindestens vier anderen, neuen Spielern. Die Rede ist dabei von Patric und seinem Bruder Eric Schkade, die genauso wie Richard Hipetinger aus der Junioren-Bundesligamannschaft des EHC Klostersee kamen, sowie dem arrivierten Bayernliga-Toptorjäger Philipp Spindler.

Doch am Freitagabend werden die Waldkraiburger Verantwortlichen in der „Alpenland“ Festhalle noch ein weiteres bislang gut gehütetes Geheimnis lüften. Nämlich den Namen des neuen Kontingentspielers, der in der kommenden Saison für die Löwen auf Torejagd gehen wird. Er wird die Nachfolge seines Landsmannes Lukas Miculka antreten, der in der vergangenen Spielzeit mit 29 Toren und 50 Vorlagen in 35 Spielen mehr als auf sich aufmerksam machte. Beim EHC ist man zuversichtlich, dass der neue Mann, übrigens 23 Jahre alt und trotz den jungen Alters mit reichlich Erfahrung in der Extra-Liga ausgestattet, diese Marke noch übertreffen kann.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!