Löwen engagieren sich für einen guten ZweckMovember

Löwen engagieren sich für einen guten ZweckLöwen engagieren sich für einen guten Zweck
Lesedauer: ca. 1 Minute

Es ist November und traditionell geht es hier im Eishockey haarig zu. Auch das Bayernliga-Team des EHC Waldkraiburg macht mit und lässt sich demonstrativ einen Schnurrbart wachsen, um neben Spenden auch auf die Gesundheit von Männern hinzuweisen. Wie wichtig diese ist, wissen die vom Verletzungspech verfolgten Löwen nur allzu gut.

Die Movember-Aktionen im Sport sind inzwischen Tradition und auch in diesem Jahr macht der EHC Waldkraiburg mit. Das Kofferwort Movember, zusammengesetzt und abgeleitet vom englischen Wort für Schnurrbart (Moustache) und November steht stellvertretend für die Spendenaktion, auf die damit aufmerksam gemacht wird. Man(n) möchte auf Männerkrankheiten hinweisen und die Teilnehmer der Aktion sowie deren Freunde und Bekannte zum Spenden für die Erforschung dieser Krankheiten auffordern. Primär geht es um die Vorbeugung und bessere Behandlung von Prostatakrebs, doch wird auch die Erforschung von Depressionen und der Bipolaren Störung gefördert – alles Krankheiten, die bei Männern weit verbreitet sind.

Und so geht’s: Auch wenn der November schon begonnen hat, kann sich auch jetzt noch Jeder Mann den ganzen November einen Schnurrbart wachsen lassen. Während dieser Zeit können die „Bärtigen“ und ihre Freunde und Bekannten in deren Namen Geld für die Erforschung der Männerkrankheiten spenden. Die Löwen haben dafür auf der offiziellen Homepage ein Team gegründet, wo die Spenden gesammelt und dann direkt an die Movember Foundation weitergeleitet werden. „Wir würden uns freuen, wenn der ein oder andere mitmacht, sich selbst einen Bart wachsen lässt, oder unser Team mit einer kleinen Spende unterstützt“,erklärte EHC-Verteidiger Christian Mitternacht.

Hier sind die passenden Links dazu:

http://moteam.co/loewen-waldkraiburg

http://mobro.co/christianmitternacht

Die Löwen freuen sich über jeden Teilnehmer und Unterstützer. Eine Spendenquittung kann man auf der Seite zudem auch anfordern.

Passau reagiert auf Verletztenmisere
Black Hawks verpflichten Martin Zahora

​Die Passau Black Hawks nehmen mit sofortiger Wirkung Martin Zahora unter Vertrag. Der 24-jährige Tscheche ist in Deutschland kein Unbekannter. In der laufenden Sais...

Verlierer in einem Spiel auf ganz schwachem Niveau
Black Bears Freising unterliegen Bad Aibling 3:6

​So viel hatten sie sich vorgenommen, die Jungs von Coach Markus Knallinger. Doch dann klappte bei der vermeintlich letzten Chance, die man in der Landesliga ergreif...

Falcons entführen zwei Punkte
Rote Laterne bleibt beim SC Forst

​Am Sonntag trafen die beiden Mannschaften in Peißenberg aufeinander, die das Tabellenende zieren. Das glücklichere Ende konnten die Falcons aus Pfronten feiern, den...

Entscheidung im Penaltyschießen
ERC besiegt Dauerrivalen SG Lindenberg/Lindau

​Der ERC Lechbruck setzte sich gegen die SG Lindenberg/Lindau 1b mit 2:1 (0:0, 1:1, 0:0, 1:0) nach Penaltyschießen durch. ...

3:5-Niederlage gegen Geretsried
Passau Black Hawks ohne Glück beim Abschluss

​Die Passau Black Hawks haben ihr Heimspiel am Sonntagabend vor 555 Zuschauern gegen den ESC Geretsried mit 3:5 verloren. ...