Letztes Vorbereitungsspiel der Eisbären OberstdorfECO spielt gegen die SG Maustadt/Memmingen

Lesedauer: ca. 1 Minute

Mit der SG Maustatdt/Memmingen 1b kommt kein unbekannter Gegner auf das Oberstdorfer Eis. Die Spielgemeinschaft ist ebenfalls in der gleichen Bezirksligaklasse wie die Eisbären und belegte in der letzten Saison mit 35 Punkten den dritten Platz vor unseren Jungs. Mit einer guten Tordifferenz von 62 Toren haben die gelb-grünen Spieler bewiesen, dass sie ein ernst zu nehmender Gegner sind.

Doch haben die Eisbären nicht nur durch den starken Ligakonkurrent ein schweres Spiel zu befürchten: Am Samstag hat Trainer Klaus Forster seinen sofortigen Rücktritt bekannt gegeben.

Nichtsdestotrotz heißt es für die Eisbären Kopf hoch und zusammen halten. Doch die Eisbären stehen nicht alleine da: Das letzte Spiel wurde von Erik Fabian, einem leider verletzten, aber sehr erfahrenen Spieler geführt. In den Trainingseinheiten diese Woche sprang kurzfristig ein altbekannter Coach, Peter Waibel, ein. Er hat die meisten Jungs schon in der Landesliga 2015/16 trainiert und übernimmt das Amt gemeinsam mit Erik Fabian, bis eine Trainerentscheidung gefällt wird.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!