Letztes Heimspiel für die Nature BoyzSC Forst

Letztes Heimspiel für die Nature BoyzLetztes Heimspiel für die Nature Boyz
Lesedauer: ca. 1 Minute

Mit den Wölfen vom EV Bad Wörishofen gastiert eine Mannschaft in Peißenberg, deren Formkurve in der aktuellen Saison parallel zu der der Nature Boyz verläuft. Die Nature Boyz fügten den Gästen beim Hinspiel eine überraschende 2:3-Niederlage zu. Aktuell verbuchen die Wölfe einen Punkt mehr auf ihrer Habenseite, bei gleicher Anzahl der Spiele. Die Mannschaft um Trainer Norbert Strobl hat sich für dieses Spiel vorgenommen, nochmals alles zu geben, um mit einem Sieg an den Gästen vorbeiziehen zu können. Die Mannschaft bedankt sich bei den Fans für die immer wieder treue und zahlreiche Unterstützung in den Heim- wie auch den Auswärtsspielen. Als kleines Dankeschön wartet eine Überraschung für die Zuschauer.

Leicht wird das Spiel gegen die Wölfe sicherlich nicht werden, verzeichnen die Gastgeber doch den einen oder anderen bekannten Spielerausfall. Unter den Zuschauern wird auch Thomas Ptok zu finden sein, denn er ist für dieses Spiel nach seiner Spieldauerdisziplinarstrafe gesperrt. Mit einem positiven Spielergebnis könnte der sechste Tabellenplatz gefestigt werden, der immer noch als sehr überraschend bezeichnet werden kann.


📺 Deinen Lieblingssport ohne Abo streamen 👍 Eishockey, Football, Handball, Volleyball und 70 weitere Sportarten auf Sportdeutschland.TV
Jetzt die Hockeyweb-App laden!