Klaus Berger stürmt weiterhin für den ESC GeretsriedLangjähriger Stammspieler verlängert

GeretsriedGeretsried
Lesedauer: ca. 1 Minute

Mit Klaus Berger steht Chefcoach Rudi Sternkopf in der kommenden Saison ein erfolgreicher und vereinstreuer Stammspieler zur Verfügung. Die Karriere des heute 30 alten Angreifers begann bereits vor gut 20 Jahren. Damals startete er U14-Team des TuS Geretsried. 2009 erfolgte dann der Aufstieg in die erste Mannschaft der River Rats.

Zu den größten Meilensteinen in Bergers Karriere zählt unter anderem auch der Aufstieg in die Bayernliga im Jahre 2015. In dieser Saison ergatterte er in 26 Spielen der Hauptrunde satte 40 Scorerpunkte und half der Mannschaft des ESC Geretsried damit wesentlich bei der so wichtigen Punktejagd, die letztendlich zum Aufstieg von der Landes- in die Bayernliga führte.

Der 2. Vorstand Peter Holdschik sagt: „Wir freuen uns sehr, dass Klaus uns auch für die kommende Eiszeit zur Verfügung steht. Klaus ist trotz seiner jungen 30 Jahre bereits ein Urgestein. Seine Treue, Zuverlässigkeit und positive Ausstrahlung ist ein absoluter Gewinn für die Mannschaft. Klaus ist ein fleißiger, ehrgeiziger und spielstarker Außenstürmer der sich immer voll in den Dienst der Mannschaft stellt.“

Jetzt die Hockeyweb-App laden!