Kapitän Trox und Felix Lode bleiben beim EHC WaldkraiburgVertragsverlängerungen bei den Löwen

Felix Lode (rechts) bleibt bei den Löwen. (Foto: Paolo Del Grosso/EHC Waldkraiburg)Felix Lode (rechts) bleibt bei den Löwen. (Foto: Paolo Del Grosso/EHC Waldkraiburg)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Michael Trox, vergangenes Jahr zum ersten Mal Kapitän der Eishockeymannschaft aus Waldkraiburg, wird neben weiteren Verlängerungen die bereits fix sind, auch noch mindestens ein Jahr an seinen Vertrag dranhängen. Der Stürmer, der in der abgelaufenen Saison trotz Verletzungspech beim Auswärtsspiel in Pfaffenhofen, welches ihm eine längere Pause bescherte, konnte Trox 29 Punkte zum Erfolg der Mannschaft beitragen.

Die zweite Verlängerung die der Viertligist ankündigen möchte, ist die des Verteidigers Felix Lode. Der erst 18-jährige Defensivspieler konnte in der abgelaufenen Saison viele seiner Qualitäten auf das Eis bringen und zeigen, was Verein und Fans in Zukunft von ihm erwarten können. Sein Debüt in der ersten Mannschaft feierte Felix bereits in der Oberligamannschaft der Saison 2018/19, damals gleich gegen den Traditionsclub und zehnmaligen deutschen Meister aus Garmisch, dem SC Riessersee. In seiner ersten vollen Saison in der Seniorenmannschaft konnte er, bis zu einem harten Foul in den Pre-Play-offs, in jedem Spiel durch Spielübersicht und gutem Stellungsspiel in der Verteidigung überzeugen.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!