Indianer kommen nach PeißenbergDas Topspiel am Sonntag

(Foto: Verein)(Foto: Verein)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Im Hinspiel in Memmingen setzte es für die Eishackler eine empfindliche Niederlage, doch seither haben beide Mannschaften viele Spiele absolviert. Mit zwei Punkten Abstand zu den Eishacklern stehen die Indians auf dem zweiten Platz und haben zu ihrem bereits qualitativ sehr tiefen Kader vor kurzem nochmal Zuwachs bekommen. Goalie Clemens Specht aus der U19-Mannschaft des EV Ravensburg und Stürmer Steffen Kirsch vom Oberligisten EV Lindau sind in den Indianerstamm aufgenommen worden.

Ebenfalls werden die Eishackler mit Timo Schirrmacher Bekanntschaft machen. Der 19-jährige kam bereits im Oktober aus Sonthofen zurück an den Hühnerberg, durfte aber seit dem 1. Dezember spielen. Aber auch einen Abgang haben sie zu verzeichnen. Mike Dolezal wechselte von Memmingen zum Landesligisten Ulm. Auch ohne die Neuzugänge ist der Kader der Memminger sehr stark besetzt und zuletzt haben sie das Derby gegen Buchloe klar mit 7:2 gewonnen. Spielbeginn ist um 17 Uhr.

Der Magen-Darm-Virus, der Trainer Randy Neal und Tyler Wiseman niedergestreckt hat, zieht zwar noch seine Kreise innerhalb der Mannschaft, denn Dennis Neal und Manuel Singer hat’s zu Anfang der Woche auch erwischt, doch bis zum Sonntag sollen wieder alle fit sein.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!