HCL-Fanbus hat noch freie KapazitätenHC Landsberg

HCL-Fanbus hat noch freie KapazitätenHCL-Fanbus hat noch freie Kapazitäten
Lesedauer: ca. 1 Minute

In einem wird die Mannschaft von Trainer Alexander Wedl nebst Mannschaftsbetreuer sitzen und in dem anderen macht sich die Fanszene Landsberg zu ihrer zweiten großen Auswärtsfahrt in dieser Saison auf den Weg um ihre Riverkings auch in Bad Aibling lautstark zu unterstützen.

Die tatkräftige Unterstützung von den Rängen wird die Mannschaft auch gut brauchen können. Nach sechs Siegen in Folge trifft der HC Landsberg nun auf einen scharfen Verfolger was die beiden Play-off-Plätze angeht. Zwar hat uns der SC Forst neben den drei Punkten die sie am vergangenen Freitag im Landsberger Eisstadion gelassen haben noch durch ihren Sieg gegen die Aibdogs im Penaltyschießen am darauffolgenden Sonntag einen großen Gefallen getan, doch darf man diese Aiblinger Hunde nicht unterschätzen. Sie stehen nicht ohne Grund so weit oben in der Tabelle. Ein Rückblick auf das Hinspiel Ende November 2013 zeigt, dass die Aiblinger kein einfacher Gegner sind. Nach einer zwischenzeitlichen 4:2 Führung, konnte Aibling noch vier Minuten vor dem Ende zum 4:4 ausgleichen und es kam zum allerersten Penaltyschießen für die Riverkings. Hier musste man gleich in die Extrarunde und Michael Fischer konnte den Entscheidenden Penalty zugunsten der Riverkings verwandeln.

Mit einem Spiel und drei Punkten weniger als Geretsried verweilt der EHC derzeit auf dem dritten Tabellenplatz. Zu Landsberg haben Sie schon neun Punkte abstand. So wie auch der HC Landsberg muss der EHC ebenfalls noch gegen den ESC Geretsried ran, hat aber dann das vermeintlich leichtere Restprogramm. Der Kampf um die beiden Play-off-Plätze bleibt also weiterhin spannender, als es die Tabelle momentan zeigt. So oder so, das kommende Spiel am Freitag, 24. Januar, in der Eishalle Bad Aibling verspricht spannend zu werden. Bully ist um 19.30 Uhr und der HC Landsberg bietet wieder den Liveticker als Service auf der Homepage an.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!