HC Landsberg hat die Vorbereitungsspiele absolviertMannschaftspräsentation im Regen

(Foto: HC Landsberg Riverkings)(Foto: HC Landsberg Riverkings)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Vizepräsident Thomas Blaschta stellte zunächst alle Nachwuchsmannschaften vor. Hierbei wurde wieder einmal deutlich, wie erfolgreich sich die Nachwuchsarbeit rund um Thomas Blaschta, den hauptamtlichen Nachwuchstrainer Marcel Juhasz und die Jugendleiter Sandra Miedl und Markus Krämer in den letzten Jahren entwickelt hat. Alle Mannschaften spielen in den höchsten bayerischen Ligen, die U20-Mannschaft tritt sogar in der Deutschen Nachwuchsliga III an. Im Anschluss an den Nachwuchs folgte, als Höhepunkt des Tages, die Präsentation des Bayernliga-Teams. Verteidiger Sven Curmann moderierte die Vorstellung brillant, lustig und mit liebevollem Blick auf die kleinen Schwächen seiner Mitspieler. Den Abschluss der Veranstaltung bildete die Vorstellung der Eiskunstläufer.

Am selben Abend traten die Riverkings dann zum ersten Vorbereitungsspiel beim Oberligisten in Peiting an. Der durchgängig mit vier Reihen agierende Bayernligist zog sich dabei mehr als achtbar aus der Affäre und unterlag letztendlich mit 2:4. Die Tore für den HCL schossen Dejan Vogl und Daniel Menge. 

Im ersten Heimspiel sahen am Sonntagabend 555 Zuschauer eine ebenfalls knappe Niederlage gegen den Oberligisten EV Lindau. Nach dem zwischenzeitlichen 2:2-Ausgleich schossen die Gäste vom Bodensee in der letzten Viertelstunde des Spiels noch zwei Tore zum Endstand von 2:4. In der durchaus gefälligen und flotten Partie konnte Tyler Wiseman seine ersten beiden Treffer für die Riverkings erzielen. Coach Randy Neal zeigte sich nach den ersten zwei Spielen gegen zwei schwere höherklassige Gegner durchaus zufrieden mit dem Stand der Vorbereitung. Insbesondere das Tempo war für den frühen Zeitpunkt der Saison recht ansehnlich.

Am kommenden Freitag, 7. September, treffen die Riverkings im nächsten Heimspiel auf den Landesligisten ESC Kempten. Dabei haben sich die Verantwortlichen eine besondere Aktion einfallen lassen. Jeder Dauerkartenbesitzer kann an diesem Abend eine Begleitperson umsonst zum Spiel mitbringen.


💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 Mit dem Rabattcode [HOCKEYWEB5] sparst Du 5€ auf den Turnierpass - Jetzt sichern!   🥅
Jetzt die Hockeyweb-App laden!