EVL startet mit Heimspiel in die Play-off-ZwischerundeEV Lindau

EVL startet mit Heimspiel in die Play-off-ZwischerundeEVL startet mit Heimspiel in die Play-off-Zwischerunde
Lesedauer: ca. 1 Minute

In den beiden Vierergruppen stehen sechs Spiele an den kommenden drei Wochenenden an, dann heißt es entweder: Saisonende oder eben: Es geht noch weiter – wenn man einen der beiden ersten Gruppenplätze belegt.

Der EV Lindau wird als Außenseiter in die Gruppe A starten. Mit Sonthofen, Miesbach und Peißenberg treffen die Islanders auf drei Traditionsvereine, die schon höherklassig gespielt haben. „Eine schwere, aber auch sehr attraktive Gruppe“, sagt der sportliche Leiter Bernd Wucher. Schwer, weil der EVL in der Vorrunde gegen alle drei Gegner eine negative Bilanz hatte, attraktiv, weil nahezu alle Spiele recht eng waren und auch die Entfernungen so sind, dass man den EVL problemlos auswärts begleiten kann und sicherlich auch zahlreiche Gästefans den Weg an den Bodensee finden werden.

Los geht’s für die Lindauer am Freitag (20 Uhr) mit einem Heimspiel gegen den TSV Peißenberg. Anschließend folgt am Sonntag die Partie beim TEV Miesbach (18 Uhr). Packend wird das mittlere Wochenende, wenn die Islanders gleich zweimal, zunächst auswärts, am 16. Februar zuhause, auf den Topfavoriten ERC Sonthofen treffen. „Das ist dann wirklich spektakulär und mit Hinund Rückspiel ein Hauch von Play- Offs“, sagt Wucher. „Hier erwarten wir wieder ein volles Haus. Es gibt auch schon zahlreiche Kartenanfragen aus Sonthofen.“ Positiv für Dauerkartenbesitzer des EV Lindau: Die Saisontickets sind auch für die drei Heimspiele der Zwischenrunde gültig. Das letzte Wochenende bringt dann wieder die Gegner des Ersten: Gegen Miesbach bestreitet der EVL sein letztes Heimspiel, ehe es zum Abschluss nach Peißenberg geht. Es liegt an den Islanders selbst ob es dann in den Sommerurlaub geht oder doch noch eine Zugabe gibt.

Der EVL-Spielplan:

EVL - Peißenberg (Freitag, 7.2., 20:00 Uhr)
Miesbach - EVL (Sonntag, 9.2., 18 Uhr)
Sonthofen - EVL (Freitag, 14.2, 20 Uhr)
EVL - Sonthofen (Sonntag, 16.2., 17:30 Uhr)
EVL - Miesbach (Freitag, 21.2., 20 Uhr)
Peißenberg - EVL (Sonntag, 23.2., 18 Uhr)

Jetzt die Hockeyweb-App laden!