EV Dingolfing startet in die neue „Eiszeit“Erstes Vorbereitungsspiel am Sonntag gegen den EHC Straubing

EV Dingolfing startet in die neue „Eiszeit“EV Dingolfing startet in die neue „Eiszeit“
Lesedauer: ca. 1 Minute

Mit an Bord sind dann auch mit Verteidiger Jaroslav Koma (Deggendorfer SC) und Mario Dörfler (EHF Passau Black Hawks) auch die beiden wichtigsten Neuzugänge der Saison. Am Freitag versammelt Spielertrainer Philipp Weinzierl seine neue Mannschaft erstmals um sich. Zum Abschluss eines schweißtreibenden Trainingswochenendes wartet am Sonntagnachmittag das erste Vorbereitungsspiel gegen einen Liganeuling. Der EHC Straubing gewann im Vorjahr die Meisterschaft in der Bezirksliga, scheiterte zwar in der Meisterrunde am TSV Farchant, wurde mit dem Aufstieg aber nachträglich doch noch für eine starke Saison belohnt. „Wir freuen uns riesig darauf es endlich losgeht und werden alles geben, um bestens vorbereitet in die neue Landesliga-Saison zu starten. Dabei hoffen wir natürlich vor allem auch auf die Unterstützung unserer Fans. Diese Mannschaft hat es wirklich verdient, dass man hinter ihr steht“, erklärt EVD-Coach Philipp Weinzierl vor dem Trainingsauftakt.

Das erste Pflichtspiel der neuen Saison bestreitet die Mannschaft schließlich am Freitag, den 14.Oktober (20 Uhr) beim ERSC Amberg. Der komplette Spielplan ist auf der Internetseite des EV Dingolfing unter www.evdingolfing.de abrufbar.   

Alle Vorbereitungsspiele des EV Dingolfing in der Übersicht:

Sonntag, 11. September 2016, 16 Uhr: EV Dingolfing – EHC Straubing
Freitag, 16. September 2016, 20 Uhr: EC Pfaffenhofen – EV Dingolfing
Sonntag, 18. September 2016, 18 Uhr: EV Dingolfing – EC Pfaffenhofen
Freitag, 23. September 2016, 19.30 Uhr: EV Dingolfing – EV Moosburg
Sonntag, 25.September 2016, 18 Uhr: EV Dingolfing – ESV Waldkirchen
Freitag, 30. September 2016, 20 Uhr: EHF Passau Black Hawks – EV Dingolfing
Freitag, 7. Oktober 2016, 19.30 Uhr: SE Freising – EV Dingolfing

Kader des EV Dingolfing in der Landesliga-Saison 2016/17:

Tor: Vinzenz Hähnel, Dennis Jedrus.

Verteidigung: Jaroslav Koma, Philipp Weinzierl, Florian Erl, Danny Weber, Fabian Becker, Maximilian Zimmermann, Andreas Gruber.

Sturm: Daniel Harrer, Mario Dörfler, Steven Maier, Daniel Schickaneder, Andreas Herrmann, Tobias Gilg, Sascha Haschberger, Alexander Braun, Alexander Koß, Benjamin Franz, Fabian Cieslik, Patrick Riedl.


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒
Jetzt die Hockeyweb-App laden!