ERC will Tabellenspitze verteidigenERC Sonthofen

ERC will Tabellenspitze verteidigenERC will Tabellenspitze verteidigen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der Gegner am Freitag aus Dorfen steht momentan auf dem siebten Tabellenplatz und hat 19 Punkte auf seinem Konto. Damit gastiert eine starke Mannschaft in Sonthofen, die immerhin schon Miesbach, Pfaffenhofen und Lindau aus der oberen Tabellenhälfte geschlagen hat. Knappe Niederlagen gab es gegen Waldkraiburg und Memmingen. Diese Ergebnisse zeigen, dass die Gäste aus Dorfen nicht zu unterschätzen sind. Dorfen verfügt mit Andreas Tanzer über einen sehr guten Torwart. Die Verteidigung wurde mit Thomas Vogl verstärkt, der die Aufgabe als Spielertrainer wahrnimmt. Vogl verfügt über reichlich Erfahrung aus vielen Bundesliga- und Oberligaspielen. Mit Jarret Granberg hat man einen kanadischen Stürmer verpflichtet, der bisher neun Tore für sein Team schoss. Bei der Torjägerstatistik nimmt er den vierten Platz bei den Kontingentspielern ein. Doch in Sonthofen kann sein Trainer ihn nicht einsetzen, da er gesperrt ist.  Auch Stürmer Andreas Attenberger hat schon höherklassig gespielt und ist immer gefährlich. Auch der von Waldkraiburg nach Dorfen gewechselte Christian Birk ist eine große Verstärkung für die Gäste.

Am Sonntag reisen die Bulls nach Buchloe. Aus der Vergangenheit ist ja bekannt, wie eng die Spiele beider Mannschaften immer waren. Die Mannschaft des ESV Buchloe hat immer alles gegeben, wenn Sonthofen zu Gast war. Buchloe ist sehr durchwachsen in die Saison gestartet. Nach drei Niederlagen zu Saisonbeginn hat sich das Team stabilisiert. Mit 16 Punkten steht man auf Tabellenplatz zehn und hat nur zwei Punkte Rückstand auf den achten Rang.

Damit ist das ausgegebene Ziel Zwischenrunde ohne weiteres zu erreichen. Deshalb heißt es für die Buchloer Pirates Punkte sammeln, besonders zu Hause. Die Gastgeber haben mit Stefan Horneber einen sicheren Rückhalt im Tor, der auch jederzeit Spiele entscheiden kann. Mit den Weigant-Brüdern und Peter Westerkamp hat Buchloe im Sturm Spieler, die über reichlich Routine und Cleverness verfügen. Jennifer Harß hütet das Tor am Freitag. Wer in Buchloe im ERC-Tor spielt, entscheidet der Coach kurzfristig.

Die Richtung stimmt
Klares 11:1 bringt Mammuts ein Sechs-Punkte-Wochenende

​Die EA Schongau hat sich im Kampf um den Klassenerhalt in der Bayernliga deutlich mit 11:1 (3:0, 2:0, 6:1) gegen den ESC Vilshofen durchgesetzt. ...

5:2-Erfolg für den EV Füssen
Im siebten Anlauf klappt es gegen den TSV Peißenberg

​Nach dem verlorenen Heimspiel gegen den EHC Waldkraiburg ist dem EV Füssen die erhoffte Reaktion gelungen. Beim bisherigen Angstgegner TSV Peißenberg, gegen den es ...

Glatter 7:2-Sieg
Passau Black Hawks demontieren auch Burgau

​Es läuft wieder bei den Passau Black Hawks. Dem 10:0-Sieg am Freitag gegen Ulm/Neu-Ulm folgte am Sonntag beim Auswärtsspiel der nächste überzeugende Sieg. Die Zessa...

Sieg und Niederlage für die Riverkings
HC Landsberg unterliegt Miesbach, besiegt Königsbrunn

​Am vergangenen Wochenende standen zwei Spiele für die HC Landsberg Riverkings auf dem Programm. Zunächst reiste man am Freitag nach Miesbach, am Sonntag standen die...

Zwei Gesichter des ESC Geretsried
Nach Höhenflug gegen Haßfurt folgt Bruchlandung in Amberg

​Nach dem guten Freitagsspiel wollte der ESC Geretsried den nächsten Schritt machen. In Amberg wartete allerdings eine schwere Aufgabe, es ging gegen den Ersten der ...