Eishackler haben kein Glück im PenaltyschießenTSV Peißenberg unterliegt Buchloe

(Foto: Mario Schlüter/TSV Peißenberg Eishockey)(Foto: Mario Schlüter/TSV Peißenberg Eishockey)
Lesedauer: ca. 1 Minute

In dem Spiel in dem beide Mannschaften über weite Strecken eher nervös und unkonzentriert auftraten, mussten die Eishackler im zweiten Drittel einen 0:2-Rückstand vom ersten Spielabschnitt aufholen. Lediglich in diesen sieben Minuten, in denen die Eishackler vier Tore durch Vogl (2), Morley und Malzatzki machten, konnten sie ihr Spiel aufziehen und waren dann auch wieder obenauf. Doch danach kam wieder eine Phase, in der sich unnötige Fehler einschlichen und so konnten die Gäste wieder auf 4:4 ausgleichen. Im letzten Spielabschnitt beschränkten sich die Gäste auf die Defensive und die Eishackler mühten sich engagiert um den Führungstreffer, wobei der Buchloer Torwart Reichlmeir über sich hinaus wuchs. Aber auch mit Glück konnte er seine Mannschaft in die Verlängerung und durch die Verlängerung retten. Das Penaltyschießen konnten dann die Buchloer nach insgesamt zehn Penaltys für sich entscheiden.

Vier Youngster unter Vertrag genommen
EV Füssen setzt weiterhin auf eigenen Nachwuchs

​Der EV Füssen gibt den nächsten Spielern die Chance, den Sprung in die erste Mannschaft und damit in den Seniorenbereich zu schaffen. Aus dem eigenen DNL-Team werde...

Doppelpack in der Defensive
Max und Marco Hildenbrand verlängern bei den Haßfurt Hawks

​Es sind noch gut sechs Wochen bis die Unterfranken das heimische Eis zum ersten Mal betreten dürfen, doch im Hintergrund schreitet die Kaderplanung der Haßfurt Hawk...

Verstärkung für die Defensive
Devils Ulm/Neu-Ulm verpflichten Wolfgang Richter

​Die Devils Ulm/Neu-Ulm haben einen weiteren Spieler für die Defensive unter Vertrag genommen: Aus Kempten kommt Wolfgang Richter an die Donau. Der 21-Jährige wechse...

Silz Bulls aus Tiroler Eliteliga zu Gast
Testspielprogramm der EA Schongau steht fest

​Wie die Zeit vergeht. In gerade sieben Wochen beginnt schon das Eis-Trainingsprogramm der EA Schongau. Solange gilt es noch bis zu dreimal die Woche unter den Fitne...

49-Jähriger übernimmt ab sofort das Kommando an der Piraten-Bande
Alexander Wedl ist neuer Trainer beim ESV Buchloe

​Eine der wichtigsten Fragen für die kommende Spielzeit der Buchloer Piraten ist nun geklärt – nämlich die Trainerfrage. Die bislang vakante Personalie konnte nun mi...