Eisbären Oberstdorf vor dem StartAuftakt gegen Lindenberg/Lindau

Die Eisbären Oberstdorf sind bereit. (Foto: Stefan Lindauer Heimatfotograf/EC Oberstdorf)Die Eisbären Oberstdorf sind bereit. (Foto: Stefan Lindauer Heimatfotograf/EC Oberstdorf)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Mannen um das Trainer-Duo Peter Waibel und Erik Fabian treten gleich zu Beginn gegen einen regelrechten Brocken an, da der Ligafavorit SG Lindenberg/Lindau 1b  zum Kräftemessen in die Eissportarena nach Lindau einlädt.

Die Gastgeber konnten ihren Vizemeister-Kader im Großen und Ganzen halten und sich noch punktuell verstärken. In der Vorbereitung siegte die Spielgemeinschaft mit einem 5:3-Erfolg gegen die SG Maustadt/Memmingen 1b und verlor das Spiel gegen den höherklassig spielenden ESC Kempten mit 4:2. Für die Islanders begann die Saison schon erfolgreich mit einem 7:3-Sieg in Königsbrunn.

Die Eisbären gehen die Herausforderung motiviert und gestärkt am Sonntagabend an. Sie blicken auf die sehr erfolgreiche Vorbereitung zurück und können mit ihrem konsequenten und konzentrierten Spiel die Jungs aus Lindenberg/Lindau schlagen. Leicht wird diese Partie auf keinen Fall, aber machbar, meinen die Spieler.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!