Eisbären Oberstdorf müssen wieder punkten ECO trifft auf Bad Wörishofen

Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Eisbären rund um Trainer Erik Fabian blicken nach dem letzten nicht sehr erfolgreichen Wochenende nach vorne. Die Gäste aus Bad Wörishofen sind aktuell das Schlusslicht der Liga und konnten noch keine Punkte für sich verbuchen. Zuletzt mussten sich die Wörishofer dem ESV Türkheim mit 5:8 und der SG Maustadt/Memmingen mit 0:8 geschlagen geben. Die B-Wölfe haben bereits ein hohes Torverhältnis von 37:121 und das Spiel gegen Spitzenreiter Lindenberg steht noch aus.  Beim ersten Aufeinandertreffen siegten die Eisbären deutlich mit 11:1.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!