Eisbären Oberstdorf mit verdientem Heimsieg Am Freitag geht es nach Bad Wörishofn

(Foto: Stefan Lindauer/EC Oberstdorf)(Foto: Stefan Lindauer/EC Oberstdorf)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Von Beginn an traten die Eisbären in den Vordergrund und setzten den Gegner aus Augsburg stark unter Druck. In der sechsten Spielminute gelang Tobias Waibel auf Zuspiel von Jochen Hartmann das 1:0. Viele weitere Torchancen entstanden für die Oberstdorfer Jungs, die aber alle vom gegnerischen Goalie pariert wurden. Dadurch endete das erste Drittel mit nur einem knappen Vorsprung.

Der zweite Spielabschnitt begann wie der Erste endete. Die Eisbären fuhren souverän über ihr Eis, Pässe waren präzise und Spielzüge gelangen. Nur der Puck wollte nicht ins Tor. Der Fluch brach in der 35. Minute als Jochen Hartmann über Sebastian Blaha das Tor zum 2:0 in einfacher Überzahl traf. Nur eine Minute später versenkte Fabian Haspel, durch Lukas Stadelmann und Hannes Wächter in Szene gesetzt, den Puck und erhöhte das Torverhältnis auf 3:0.

Im letzten Spielabschnitt meldeten sich dann auch die Gäste zu Wort und erzielten in der 44. Spielminute in Überzahl den 1:3-Anschlusstreffer. In der 47. Spielminute folgte die Antwort der Hausherren. In einfacher Überzahl war es Sebastian Blaha auf Zuspiel von Martin Hocker, der mit dem 4:1 den Drei-Tore-Abstand wieder herstellte. In der 51. Spielminute erzielte Marco Socher den letzten Treffer dieses gelungenen Spieles. Den Augsburger gelang zwar noch der 2:5-Anschlusstreffer, doch der erste Sieg ohne Penaltyschießen für die Eisbären war nicht mehr gefährdet.

Bereits am Freitag sind die Eisbären um 20 Uhr in Bad Wörishofen wieder gefordert.

6:5-Erfolg für die Piraten
ESV Buchloe entführt drei wichtige Punkte bei der EA Schongau

​Nach dem krankheitsbedingt ausgefallenen Spiel am vergangenen Sonntag gegen Amberg haben sich die Buchloer Piraten am Freitagabend eindrucksvoll zurückgemeldet. Mit...

Mammuts kämpfen um den Klassenerhalt
EA Schongau empfängt Buchloe und reist nach Vilshofen

​Für die EA Schongau heißt es nach den durchwachsenen Spielen des vergangenen Wochenendes wieder auf Spur zu kommen. Zwar liegt man mit 21 Punkten (die Wertung des S...

Piraten in der Verfolgerrolle
ESV Buchloe trifft am Wochenende auf Schongau und Kempten

​Das zurückliegende Wochenende war nicht das Wochenende des ESV Buchloe. Das lag dabei nicht unbedingt nur an der Niederlage der Piraten letzten Freitag in Vilshofen...

Klassenerhalt vor Augen
Passau Black Hawks peilen Auswärtssieg an

​Die Passau Black Hawks mussten am vergangenen Wochenende die erste Niederlage in der Bayernliga-Abstiegsrunde einstecken. Beim EC Pfaffenhofen setzte es eine unnöti...

Vorentscheidung für Ligenverbleib möglich
Entscheidendes Wochenende für Nature Boyz Forst

​Der Spielplan in der Landesliga-Abstiegsrunde, Gruppe E, sieht zwei Einsätze für die Nature Boyz Forst vor. Im Kampf um den Ligaverbleib treffen die Forster auf dir...