„Ein Auto für Meiki“ Aktion der Erding Gladiators für Eishockey-Fan

(Foto: Wolfgang Krzizok)(Foto: Wolfgang Krzizok)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Gladiators haben bereits im Winter eine Glühweinaktion zu Gunsten von Meiki gestartet und 750 Euro eingenommen. Dazu kamen 200 Euro Spende von der Münchner Fotografin Angie Baumgärtner. Am Samstag, 7. April, steigt nun die nächste Aktion – ein Benefiz-Gabelstaplerkurs. Die Erdinger Januschkowetz-Gruppe, die unter anderem Fahrschulungen auf Flurfördergeräten etc. macht, führt einen Kurs durch, dessen Einnahmen in voller Höhe an die Aktion der Eishackler geht.

Also: Wer den Gabelstapler-Führerschein machen will, kann sich unter [email protected] verbindlich anmelden. Der Kurs am Samstag, 7. April, läuft von 9 bis 12 und von 13 bis 16 Uhr. Die Teilnahmegebühr kostet 120 Euro. Mitzubringen ist ein Ausweis sowie ein Passbild. Es sind nur noch 25 Plätze frei.

Auch einige Spieler der Erding Gladiators werden mit dabei sein – und Olympia-Silbermedaillengewinner Felix Schütz. Er meint: „Einen Gabelstaplerschein kann man immer brauchen.“

Jetzt die Hockeyweb-App laden!