Eigengewächse zurück im IcedomeMauder und Eller spielen für Schweinfurt

Eigengewächse zurück im IcedomeEigengewächse zurück im Icedome
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der ERV Schweinfurt kann zwei Rückkehrer begrüßen: Verteidiger Philip Mauder wird wieder das Trikot der Mighty Dogs Schweinfurt überstreifen. In den vergangenen zwei Spielzeiten lief er für den Konkurrenten aus Haßfurt auf. Dort konnte er erste Erfahrungen in der Bayern- und auch in der Landesliga sammeln. Der zweite Rückkehrer ist Hannes Eller. Der gelernte Stürmer hat bereits Oberligaerfahrung im Trikot des ERV gesammelt. Trotz einiger Einsätze in der Oberligasaison 2013/14 wechselte Hannes Eller nach Haßfurt in die Bayernliga. Dort kam er wie auch Philip Mauder auf reichlich Eiszeit und konnte sich weiterentwickeln.

Es gib allerdings nicht nur Neuzugänge oder Vertragsverlängerungen – auch Abgänge müssen die Mighty Dogs verzeichnen: Johannes Weyer, Alex Funk und auch der letztjährige Kontingentspieler werden nicht mehr für den ERV Schweinfurt auflaufen. Weyer geht auf Grund seines Studiums nach München. Alex Funk zieht es aus beruflichen Gründen nach Freiburg. Wie bereits der ESC Haßfurt vermeldet hat, wechselt Jan Slivka vom ERV ein paar Kilometer weiter zu den Hawks.