Donau Devils verpflichten Ruslan BezshchasnyiVfE Ulm/Neu-Ulm

Donau Devils verpflichten Ruslan BezshchasnyiDonau Devils verpflichten Ruslan Bezshchasnyi
Lesedauer: ca. 1 Minute

„Ruu“ spielte von 2002 bis 2009 und in der Saison 2011/12 für den EV Füssen. In 392 Oberligaspielen machte er 566 Scorerpunkte, 214 Tore und 352 Vorlagen. In den letzten zwei Jahren spielte er in seiner Heimat. Durch die politische Lage dort entschied er sich, wieder nach Deutschland zu gehen. Glückliche Umstände und eine Trainingseinheit in Füssen brachten den Spieler und die Verantwortlichen des VfE zusammen. Dank zweier Sponsoren konnten die Verantwortlichen den Deal realisieren.

„Mit diesem Transfer haben wir die Messlatte an die eigenen Ziele noch einmal nach oben gesetzt“, so Trainer Michael Bielefeld.

Auch der Ulmer Nachwuchs kann sich freuen, denn Bezshchasnyi hat sich bereit erklärt, mit den Jungs und Mädels der Young Devils aufs Eis zu gehen.

Als nächstes gibt es noch drei Trainingseinheiten in Pfronten und Füssen, bevor die Fans erstmalig den neu formierten Kader am Mittwoch, 1.Oktober, beim Training auf heimischen Eis in Augenschein nehmen können. Am Sonntag, 5. Oktober, um 18 Uhr ist es dann endlich so weit. Im Donau-Ice-Dome treffen die Donau Devils im ersten Vorbereitungsspiel der Saison auf den ligahöheren EV Fürstenfeldbruck.


💥 Alle Highlights der Champions Hockey League kostenlos 🤩
👉 auf sportdeutschland.tv
Jetzt die Hockeyweb-App laden!