Dirk Salinger bleibt Trainer des ERSC Amberg„Sale“ macht weiter

Amberg wildlionsAmberg wildlions
Lesedauer: ca. 1 Minute

„Wir freuen uns alle, dass Dirk Salinger weiterhin als Coach für unsere erste Mannschaft zur Verfügung stehen wird“, sprach Chris Spanger wohl im Namen aller Verantwortlichen des Eishockey-Bayernligisten. Nach der erfolgreich verlaufenen Spielzeit mit dem erreichten 3.Rang war Salinger nicht nur für den sportlichen Leiter die erste Wahl: „Er genoss auch in der Mannschaft hohes Ansehen und wird uns bei der Kaderbildung sehr hilfreich sein“. Für den alten und neuen Löwen-Coach selbst fiel die Entscheidung auch nicht wirklich schwer: „Ich habe da nicht sonderlich lange überlegen müssen. Das war eine tolle Saison und die Arbeit wollen wir nun gemeinsam fortsetzen“, herrscht auch beim 51-jährigen schon Vorfreude auf die nächste Bayernliga-Saison, wo ihm weiterhin Bernie Keil als Assistant-Coach zur Seite stehen wird.


💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 Mit dem Rabattcode [HOCKEYWEB5] sparst Du 5€ auf den Turnierpass - Jetzt sichern!   🥅
Jetzt die Hockeyweb-App laden!