Die Flößer bleiben ihrem Konzept treuSieben Eigengewächse

Die Flößer bleiben ihrem Konzept treuDie Flößer bleiben ihrem Konzept treu
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der ERC Lechbruck bleibt seinem Konzept treu und setzt weiter auf seinen Nachwuchs. Trainer Michael Völk hat sieben Eigengewächse in den erweiterten Kader der Flößer berufen. Fahri Arslan, Markus Wohlfarter, Jonas Seitz, Simon Straubinger, Marcus Köpf, Oskar Lassek und Christian Lory. Fast als „Neuzugang“ kann zudem Florian Böhm bezeichnet werden, der die letzte Saison aufgrund eines Kreuzbandrisses verletzt aussetzen musste. Insgesamt umfasst der ERC-Kader 2015/16 bis dato 26 Spieler (3 Torhüter, 7 Verteidiger, 16 Stürmer).

Kader des ERC Lechbruck 2015/16:

Tor: Markus Echtler, Florian Seidl, Fabian Trakies

Verteidigung: Florian Böhm, Dominik Kösl, Matthias Köpf, Magnus Lang, Fahri Arslan, Fabian Schweiger, Maximilian Ott

Angriff: Fabian Bacz, Patrick Völk, Christoph Hack, Marius Hack, Christoph Pfeiffer, Samuel Wörle, Markus Wohlfarter, Jonas Seitz, Stefan Dubitzky, Simon Straubinger, Marcus Köpf, Michael Mößmer, Oskar Lassek, Florian Graml, Christian Lory, Markus Sadkowski.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!