Die Eishackler stellen sich vorTSV Peißenberg

Die Eishackler stellen sich vorDie Eishackler stellen sich vor
Lesedauer: ca. 1 Minute

Tradition war es in den vergangenen Jahren auch, dass die Seniorenmannschaft kurz vor Saisonbeginn im Rahmen eines vorgezogenen Oktoberfests vorgestellt wurde. Natürlich möchte die neue Vorstandschaft rund um den 1.Vorstand Norbert Ortner mit diesen Traditionen nicht brechen aber nach Meinung des neuen Vorstands schadet ein wenig Veränderung in dieser Tradition gewiss nicht.

Am Samstag, 6. September, ab 15 Uhr soll nun nicht mehr nur die Senioren-Mannschaft der Eishackler vorgestellt werden sondern auch alle Nachwuchsmannschaften, von den Kleinstschülern bis zu den Junioren denn die Nachwuchsarbeit war und ist das Standbein des Peißenberger Eishockeys. Nicht zuletzt besteht die diesjährige Seniorenmannschaft zu einem großen Teil aus eigenem Nachwuchs. Auch sind schon viele Eishockey-Talente die jetzt in der DEL oder DEL2 spielen in Peißenberg ausgebildet worden oder haben ihre Karriere bei den Eishacklern begonnen.

Dass Eishockey-Event soll diesmal direkt an der Eishalle an der Pestalozzistraße stattfinden. Bei schönem Wetter im Freien und bei schlechtem Wetter im Zelt. Natürlich wird auch für das leibliche Wohl ausreichend gesorgt. Mit Bier, Wein und antialkoholischen Getränken sowie Halsgrat und Bratwürsten vom Grill wie auch Speck- und Käsetellern können alle Eishockeyfans mit ihren ganzen Familien einen  wunderbaren und kurzweiligen Samstagnachmittag und Abend genießen und auch die Kleinen Gäste können sich in einer Hüpfburg amüsieren.

Musikalisch wird die Veranstaltung natürlich auch garniert und am Abend kommen alle Nachtschwärmer mit Musik und Drinks beim Barbetrieb auf ihre Kosten.


💥 Alle Highlights der Champions Hockey League kostenlos 🤩
👉 auf sportdeutschland.tv
Jetzt die Hockeyweb-App laden!