David Franek und Michael Breyer laufen für die Haßfurt Hawks aufFührungsspieler bleiben an Bord

Lesedauer: ca. 1 Minute

Daher basteln die Verantwortlichen weiterhin auf Hochtouren am Kader für die nächste Saison. Mit David Franek sowie Michael Breyer werden zwei weitere wichtige Spieler auch in der kommenden Spielzeit im Hawks-Trikot auflaufen. „Die beiden sind absolute Führungsspieler“, freut sich auch Vorstand Andreas Kurz über die Weiterverpflichtung der Offensivakteure.

Der 33-jährige David Franek läuft bereits, abgesehen von einer Saison in Bad Kissingen (2011/12), seit 2006 im Falken-Trikot auf und konnte in der vergangenen Spielzeit in 37 Spielen insgesamt 64 Scorerpunkte verzeichnen. 24 Mal netzte er dabei selbst ein, während er 40 Vorlagen für seine Kollegen beisteuerte. „David wird auch in der kommenden Spielzeit eine Führungsrolle einnehmen. Er ist einer unserer offensiven Leistungsträger“, freut sich Trainer Martin Reichert darüber, dass der Linksschütze auch zukünftig für die Falken die Schlittschuhe schnürt.

Weiter mit an Bord ist zudem der 22-jährige Michael Breyer. Er wird bereits in seine dritte Saison für die Hawks gehen, nachdem er 2016 aus der 1b Mannschaft der Bayreuth Tigers zu den Falken stieß. 43 Partien absolvierte der Angreifer in der vergangenen Spielzeit und sammelte dabei insgesamt 49 Scorerpunkte im Dress der Hawks. Während der Linksschütze 23 Mal selbst ins Schwarze traf, steuerte er zudem noch 26 Assists bei und lief als Assistenzkapitän auf. „Michi ist ein junger, aber hungriger Spieler, der bereits eine wichtige Rolle in unserer Mannschaft spielt. Ebenso wie David nimmt er eine Führungsposition in unserer Offensivabteilung ein“, erklärt Vorstand Andreas Kurz.

Mit mehr als einem Scorerpunkt pro Spiel in der abgelaufenen Spielzeit zeigten beide Angreifer, welches Potenzial in ihnen steckt. „Mit den Vertragsverlängerungen von David Franek und Michael Breyer konnten weitere wichtige Stellen in unserem Team besetzt werden“, freut sich Kurz über die Weiterverpflichtungen. Insgesamt 23 Mann umfasst der Kader der Hawks aktuell, sodass man bereits gut gerüstet und mit viel Vorfreude auf die ersten Vorbereitungsspiele blicken kann. Dennoch gehen die Planungen im Hintergrund auf Hochtouren weiter.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!