Daniel Krieger geht in zwölfte Spielzeit beim ERSC AmbergDer „ewige“ Dani

Amberg wildlionsAmberg wildlions
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der Allrounder – und dafür ist er auch wieder eingeplant – positioniert sich häufig an der blauen Linie bei Überzahlsituationen für sein Team und war da auch immer wieder erfolgreich mit seinen Schlagschüssen. Für den ERSC hat er bislang 317 Torbeteiligungen (163 Treffer) zu verzeichnen, die ihn unter die Top-10 der Alltime-Scorerliste der Löwen bringen. Zwischen 2016 und 2019 war Krieger für Diez-Limburg und Pegnitz aktiv, kehrte dann aber wieder zu seinem Heimatverein zurück. Er wird auch wieder das Trikot mit der Rückennummer 97 tragen.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!