Black Hawks vor lösbarer HeimaufgabeBlack Hawks Passau

Black Hawks vor lösbarer HeimaufgabeBlack Hawks vor lösbarer Heimaufgabe
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Passau Black Hawks gehen als klarer Favorit in das Spiel. Inzell liegt mit nur zehn Punkten abgeschlagen auf Platz zwölf der Tabelle. Im Kellerduell gegen den ERC Regen ging Inzell zuletzt mit 1:8 unter. Verzichten musste Inzell in dieser Partie allerdings auf Kontingentspieler Mike Johnstone, der gegen die Passau Black Hawks wieder mit von der Partie sein wird. Gesperrt fehlen werden Inzell dafür Julian Meyer und Andi Wieser.

Die große Gefahr für die Passau Black Hawks wird darin liegen, den Gegner nicht zu unterschätzen. Trainer Sebastiano Lo Castro wird seine Mannschaft dementsprechend auf den Gegner aus Inzell einstellen. Bis auf den verletzten Kapitän Andreas Popp stehen Trainer Lo Castro alle Spieler zur Verfügung. Waldemar Detterer kehrt nach Sperre ebenfalls wieder in die Mannschaft zurück.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!