Black Hawks verpflichten Martin ZahoraPassau reagiert auf Verletztenmisere

Lesedauer: ca. 1 Minute

Dabei erzielte Zahora 22 Scorerpunkte (10 Tore, 12 Assists) in nur 14 Spielen. In der abgelaufenen Saison spielte der technisch starke Stürmer für den ESV Buchloe in der Bayernliga. Dort erzielte Zahora beeindruckende 64 Scorerpunkte (24 Tore, 40 Assists). Mit der Verpflichtung von Martin Zahora reagieren die Passau Black Hawks auf die Verletzung von Kontingentspieler Petr Sulcik. Der Passauer Topscorer hat sich eine Beinverletzung zugezogen und wird den Black Hawks wohl noch mehrere Wochen fehlen. Sollten alle drei Kontingentspieler fit sein, hat Trainer Christian Zessack die „Qual der Wahl“ und kann die beiden Kontingentspieler mit der stärksten Form aufbieten. „Durch die Verletzung von Petr mussten wir reagieren. Martin Zahora passt da perfekt in unser Anforderungsprofil und in unsere Mannschaft. Martin kann uns mit seinen Fähigkeiten sofort weiterhelfen“, so die Einschätzung von Trainer Christian Zessack. Martin Zahora wird am Wochenende das erste Mal für die Passau Black Hawks auf Torejagd gehen. Seine Heimpremiere feiert Martin Zahora zum „Weihnachtsspiel“ am 23. Dezember um 18.30 Uhr gegen Tabellenführer und Altmeister EV Füssen.

Acht Tore, viele Zuschauer und zufriedene Gesichter
Bundesliga-Damen des ERC Ingolstadt und Black Bear U20 trennen sich 4:4

​Ein interessantes Spiel bot die U20-Mannschaft der Black Bears Freising in der Weihenstephan-Arena, als man die Frauen-Bundesligamannschaft des ERC Ingolstadt zum F...

Erfolg für die Riverkings
EV Füssen verliert in Landsberg mit 2:3

​Im Vergleich der beiden bestplatzierten Bayernliga-Teams der Hauptrunde unterlag der EV Füssen beim HC Landsberg knapp mit 2:3 (1:0, 1:2, 0:1). Im ersten Drittel br...

Vier-Punkte-Wochenende für die Mighty Dogs
ERV Schweinfurt holt einen Zähler gegen Pegnitz

​Nach dem Sieg zum Start der Verzahnungsrunde gegen den VfE Ulm/Neu-Ulm mussten sich die Mighty Dogs, auch aufgrund zu vieler ungenutzter Chancen, mit einem weiteren...

Start in die Abstiegsrunde mit einer Niederlage
Black Bears unterliegen in Dingolfing verdient mit 3:6

​Nichts war es für die Black Bears Freising mit dem von Trainer Markus Knallinger ausgegebenen Ziel: Möglichst schnell so viele Punkte wie möglich in der Abstiegsrun...

Freibeuter feiern perfektes Auftaktwochenende
ESV Buchloe gelingt in Amberg der zweite Sieg

​Einen hitzigen und emotionalen Schlagabtausch lieferten sich die Buchloer Piraten am Sonntagabend beim zweiten Spiel der Aufstiegsrunde in Amberg – mit dem besseren...