Auf die Devils wartet letztes ZwischenrundenspielPlatzierungsrunde beginnt am 5. Februar

Lesedauer: ca. 1 Minute

Bevor kommende Woche die Platzierungsrunde beginnt, geht es morgen gegen den EHC Königsbrunn. In dieser Begegnung wird das Team von Trainer Michael Bielefeld nichts unversucht lassen, um den ersten Sieg gegen die Brunnenstädter einzufahren und sich gleichzeitig für die Platzierungsrunde einzuspielen. Die Anzeichen dafür stehen gut, denn langsam kehren die Verletzten zurück aufs Eis. Bis auf Frank Kozlovsky und Felix Holzapfel, die beide langfristig ausfallen, kann Coach Bielefeld auf seinen kompletten Kader zurückgreifen.

In der Platzierungsrunde, die ab dem 5. Februar startet, spielen die Fünft- und Sechtsplatzierten der beiden Zwischenrunden-Gruppe um die Plätze neun bis zwölf. Die kommenden Gegner der Devils sind neben Königsbrunn noch Vilshofen und Amberg.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!