Andreas Zeck bleibt Trainer beim HC LandsbergDer Coach hatte die Riverkings vor Weihnachten übernommen

Andreas Zeck bleibt Trainer beim HC LandsbergAndreas Zeck bleibt Trainer beim HC Landsberg
Lesedauer: ca. 1 Minute

Mit der Verpflichtung von Zeck setzt der HC Landsberg seinen eingeschlagenen Weg fort, möglichst viele eigene Kräfte aus der Region an den Verein zu binden.  Hierzu 1. Vorstand Markus Haschka: „Mit Andreas Zeck konnten wir unseren Wunschkandidaten für die Trainerposition weiter verpflichten.“ Der gebürtige Landsberger verfügt trotz seines jungen Alters bereits langjährige Trainererfahrung im Jugend- und Seniorenbereich. Als Spieler durchlief er sämtliche Landsberger Nachwuchsmannschaften, bevor er dann im Seniorenbereich für Landsberg, Peiting und Buchloe aktiv war.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!