Andreas Gerlspeck und Philipp Spindler bleiben GladiatorsVertragsverlängerungen in Erding

Andreas Gerlspeck spielt weiterhin in Erding. (Foto: Wolfgang Krzizok/Erding Gladiators)Andreas Gerlspeck spielt weiterhin in Erding. (Foto: Wolfgang Krzizok/Erding Gladiators)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der 24-jährige Gerlspeck bildete zusammen mit dem 19-jährigen Jonas Steinmann bereits in der vergangenen Saison das junge Erdinger Torhüter-Duo und absolvierte etwa ein Drittel der Spiele. Dabei kam er auf einen Gegentorschnitt von 3,7 (Steinmann 3,1).

Der 37-jährige Spindler ist der Senior im Team der Gladiators. Der gebürtige Münchner spielte in seiner Karriere in Pfaffenhofen, Dorfen und Waldkraiburg, ehe er 2015 nach Erding kam, wo er mittlerweile auch mit Frau und Kind wohnt. Vergangene Saison hatte Spindler viel Verletzungspech, konnte nur 25 von 41 Spielen absolvieren, in denen er zehn Scorerpunkte machte. Gladiators-Trainer Topi Dollhofer, der mit Spindler einst im Münchner Nachwuchs zusammengespielt hat, sagte, er sei froh darüber, dass der Routinier noch eine Saison dranhängt.

Nach Auswärtsniederlage gegen Füssen
HC Landsberg gewinnt im „Schützenfest“ gegen Bad Kissingen

​Einen Sieg und eine Niederlage fuhren die HC Landsberg Riverkings am vergangenen Wochenende ein. Das Auswärtsspiel am Freitag gegen den EV Füssen ging mit 4:8 verlo...

Fahrt Richtung Klassenerhalt gerät ins Stocken
ERV Schweinfurt besiegt Mossburg, verliert in Fürstenfeldbruck

​Am Freitag taten sich die Mighty Dogs Schweinfurt schwer in die Partie gegen den EV Moosburg zu kommen, doch nach zweimaligem Rückstand konnte am Ende ein 6:2 (1:2,...

Bitterer Rückschlag im letzten Drittel
Black Bears Freising verlieren in Waldkirchen und sind wieder Letzter

​Große Zuversicht herrschte bei den Black Bears Freising am Freitagabend, den Klassenerhalt in der Landesliga doch noch ohne die gefürchteten Play-down-Spiele gegen ...

ESC freut sich auf das Stadiondach
River Rats Geretsried halten Verfolger auf Abstand

​Dieses Heimspiel war ein ganz Besonderes. Seit 2006 jagen die Spieler des ESC Geretsried dem Puck unter freiem Himmel nach, doch damit ist jetzt Schluss. Im März ro...

9:4 gegen die Erding Gladiators
EV Füssen gelingt trotz Minikaders ein deutlicher Sieg

​Der Auswärtssieg des EV Füssen bei den Erding Gladiators darf durchaus als Husarenstück bezeichnet werden. Fehlten am Freitag bereits mit Kircher, Keller, Wiedemann...