Andreas Gerlspeck und Philipp Spindler bleiben GladiatorsVertragsverlängerungen in Erding

Andreas Gerlspeck spielt weiterhin in Erding. (Foto: Wolfgang Krzizok/Erding Gladiators)Andreas Gerlspeck spielt weiterhin in Erding. (Foto: Wolfgang Krzizok/Erding Gladiators)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der 24-jährige Gerlspeck bildete zusammen mit dem 19-jährigen Jonas Steinmann bereits in der vergangenen Saison das junge Erdinger Torhüter-Duo und absolvierte etwa ein Drittel der Spiele. Dabei kam er auf einen Gegentorschnitt von 3,7 (Steinmann 3,1).

Der 37-jährige Spindler ist der Senior im Team der Gladiators. Der gebürtige Münchner spielte in seiner Karriere in Pfaffenhofen, Dorfen und Waldkraiburg, ehe er 2015 nach Erding kam, wo er mittlerweile auch mit Frau und Kind wohnt. Vergangene Saison hatte Spindler viel Verletzungspech, konnte nur 25 von 41 Spielen absolvieren, in denen er zehn Scorerpunkte machte. Gladiators-Trainer Topi Dollhofer, der mit Spindler einst im Münchner Nachwuchs zusammengespielt hat, sagte, er sei froh darüber, dass der Routinier noch eine Saison dranhängt.

Passau reagiert auf Verletztenmisere
Black Hawks verpflichten Martin Zahora

​Die Passau Black Hawks nehmen mit sofortiger Wirkung Martin Zahora unter Vertrag. Der 24-jährige Tscheche ist in Deutschland kein Unbekannter. In der laufenden Sais...

Verlierer in einem Spiel auf ganz schwachem Niveau
Black Bears Freising unterliegen Bad Aibling 3:6

​So viel hatten sie sich vorgenommen, die Jungs von Coach Markus Knallinger. Doch dann klappte bei der vermeintlich letzten Chance, die man in der Landesliga ergreif...

Falcons entführen zwei Punkte
Rote Laterne bleibt beim SC Forst

​Am Sonntag trafen die beiden Mannschaften in Peißenberg aufeinander, die das Tabellenende zieren. Das glücklichere Ende konnten die Falcons aus Pfronten feiern, den...

Entscheidung im Penaltyschießen
ERC besiegt Dauerrivalen SG Lindenberg/Lindau

​Der ERC Lechbruck setzte sich gegen die SG Lindenberg/Lindau 1b mit 2:1 (0:0, 1:1, 0:0, 1:0) nach Penaltyschießen durch. ...

3:5-Niederlage gegen Geretsried
Passau Black Hawks ohne Glück beim Abschluss

​Die Passau Black Hawks haben ihr Heimspiel am Sonntagabend vor 555 Zuschauern gegen den ESC Geretsried mit 3:5 verloren. ...