Allrounder Mauro Seider verbleibt beim EV Füssen22-Jähriger verlängert

(Foto: EV Füssen)(Foto: EV Füssen)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Mauro Seider ist ein Spieler, der immer mit großem Einsatz und physischem Spiel glänzt. Der gebürtige Füssener ist seit Neustart in der Bezirksliga eine feste Größe in der ersten Mannschaft, nachdem er zuvor die entsprechenden Nachwuchsteams von Schüler-Bundesliga, bis hin zur DNL durchlaufen hat. In der Landesliga fiel er durch eine Verletzung längere Zeit aus, konnte dann aber in der vergangenen Spielzeit nach dem Aufstieg wieder voll durchstarten. Er war sogar einer der vier Spieler, die alle Saisonspiele bestreiten konnten.

Am Anfang noch als Stürmer aufgeboten, wurde Mauro spätestens ab der Zwischenrunde erfolgreich in der Abwehr eingesetzt. Hier stabilisierten sich seine Leistungen zusehends, er spielte einen abgeklärten und souveränen Part. Offensiv gelangen ihm in seiner ersten Bayernliga-Spielzeit zwei Treffer und vier Vorlagen. Ligenübergreifend war er in den letzten drei Spielzeiten für den Eissportverein mit 21 Toren und 14 Vorlagen erfolgreich.