Saisonstart für die Pforzheim Bisons1. CfR Pforzheim

Saisonstart für die Pforzheim BisonsSaisonstart für die Pforzheim Bisons
Lesedauer: ca. 1 Minute

Anfang dieser Woche haben die Kufencracks des 1.CfR Pforzheim zum ersten Mal das Eis der St.-Maur-Halle betreten. Nun steht am Sonntag bereits das erste Spiel der neuen Pforzheim Bisons auf dem Programm. Der Gegner aus der Kurpfalz spielte in der vergangenen Saison in der Regionalliga und sorgte dort in einigen Spielen für Furore. Doch am Ende hat es nicht für den Klassenerhalt gereicht, so dass sie wieder in der Landesliga beheimatet sind. Mit Kevin Neumaier kehrt ein alter Bekannter in die Goldstadt zurück, schließlich spielte er in der vergangenen Saison noch für die Blue Gold Stars (Vorgänger der Bisons). Die Mad Dogs sind gut in die Saison gestartet. Sie konnten das Auftaktspiel bei der Zweitvertretung des Stuttgarter EC mit 9:2 gewinnen. Daher erwartet die Bisons ein schwerer und unbequemer Gegner, dennoch wollen sich die Bisons mit aller Kraft wehren und die drei Punkte in der Heimat behalten, um das Saisonziel Aufstieg in die Regionalliga zu erreichen.