Reutlingen spielt erst im Januar in BalingenSpielausfall

Reutlingen spielt erst im Januar in BalingenReutlingen spielt erst im Januar in Balingen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Für die TSG Black Eagles Reutlingen gab es am letzten Spieltag eine Zwangspause in der Landesliga Baden-Württemberg. Bereits am Donnerstag stand fest, dass die Black Eagles wegen Krankheit und weiteren verletzten Spielern keine Mannschaft in der nach den Regularien erforderlichen Mindestzahl von neuen Feldspielern für das erste Derby am Samstag in Balingen werden aufbieten können. Die Eisbären Balingen als Heimteam handelten sportlich und stellten bereits am Freitag den neuen Spieltermin am 30. Januar 2016 zur Verfügung.

Am kommenden Sonntag ab 19.15 Uhr empfangen die Black Eagles auf heimischem Eis die EKU Mannheim, die punktgleich mit der ESG Esslingen die Tabelle anführt.

Duell mit Bietigheim
Vizemeister Eisbären Eppelheim empfangen den Meister

​Am Sonntag empfangen die Eisbären Eppelheim in der Neuauflage des letztjährigen Finals der Regionalliga Südwest den Meister aus Bietigheim im Icehouse. Nicht nur di...

6:2-Erfolg für Schwenningen
Jonas Falb trifft auch in Mannheim dreimal für die SERC Fire Wings

​Die Schwenninger ERC Fire Wings ließen sich auch vom bisherigen Tabellenzweiten der Landesliga Baden-Württemberg, die EKU Mannheim 1b, nicht stoppen. Die Mannschaft...

Stimmungsvolles Top-Spiel mit Happy-End
EC Eppelheim siegt nach Penaltys gegen Hügelsheim

​Einen Tag nach der 2:3-Niederlage beim EHC Freiburg 1b gewann der EC Eppelheim mit 3:2 nach Penaltyschießen gegen die Baden Rhinos. ...

Starkes Schlussdrittel
EHC Zweibrücken schlägt den Meister aus Bietigheim

​Der EHC Zweibrücken hat den Meister der Regionalliga Südwest, den SC Bietigheim-Bissingen 1b, mit 7:4 (2:1, 0:3, 5:0) besiegt. ...

3:2-Erfolg gegen die ESG Esslingen
Pforzheim Bisons besiegen den Tabellenführer

​Am Sonntagabend besiegten die Pforzheim Bisons die ESG Esslingen mit 3:2 (0:0, 0:2, 2:0, 1:0) nach Penaltyschießen. ...