Reutlingen spielt erst im Januar in BalingenSpielausfall

Reutlingen spielt erst im Januar in BalingenReutlingen spielt erst im Januar in Balingen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Für die TSG Black Eagles Reutlingen gab es am letzten Spieltag eine Zwangspause in der Landesliga Baden-Württemberg. Bereits am Donnerstag stand fest, dass die Black Eagles wegen Krankheit und weiteren verletzten Spielern keine Mannschaft in der nach den Regularien erforderlichen Mindestzahl von neuen Feldspielern für das erste Derby am Samstag in Balingen werden aufbieten können. Die Eisbären Balingen als Heimteam handelten sportlich und stellten bereits am Freitag den neuen Spieltermin am 30. Januar 2016 zur Verfügung.

Am kommenden Sonntag ab 19.15 Uhr empfangen die Black Eagles auf heimischem Eis die EKU Mannheim, die punktgleich mit der ESG Esslingen die Tabelle anführt.