Pforzheim Bisons beim Mitfavoriten zu GastESG Esslingen gilt als großes Kaliber

Lesedauer: ca. 1 Minute

Der direkte Tabellennachbar konnte wie die Bisons selbst zwei von drei Spielen für dich entscheiden. Nach einem 8:3 beim noch punktlosen Tabellenletzten Reutlingen, siegten sie auch gegen den aktuellen Zweiten, Stuttgarter EC 1b, mit dem gleichen Ergebnis. Am vergangenen Wochenende mussten sich die Cracks aus der Neckarstadt beim EHC Freiburg 1b klar mit 1:7 geschlagen geben. Nur der Sieger dieser Partie kann dem Tabellenführer aus dem Breisgau auf den Fersen bleiben. Ein Wiedersehen gibt es mit Falk Dornbach, der aus beruflichen Gründen zu Saisonbeginn von der Enz an den Neckar gewechselt ist. Spielbeginn ist am Samstag, 11. November, um 18.45 Uhr.

Das nächste Heimspiel der Bisons findet am Sonntag, 19. November, um 18.30 Uhr statt. Dann empfangen sie die Mad Dogs Mannheim 1b.

Duell mit Bietigheim
Vizemeister Eisbären Eppelheim empfangen den Meister

​Am Sonntag empfangen die Eisbären Eppelheim in der Neuauflage des letztjährigen Finals der Regionalliga Südwest den Meister aus Bietigheim im Icehouse. Nicht nur di...

6:2-Erfolg für Schwenningen
Jonas Falb trifft auch in Mannheim dreimal für die SERC Fire Wings

​Die Schwenninger ERC Fire Wings ließen sich auch vom bisherigen Tabellenzweiten der Landesliga Baden-Württemberg, die EKU Mannheim 1b, nicht stoppen. Die Mannschaft...

Stimmungsvolles Top-Spiel mit Happy-End
EC Eppelheim siegt nach Penaltys gegen Hügelsheim

​Einen Tag nach der 2:3-Niederlage beim EHC Freiburg 1b gewann der EC Eppelheim mit 3:2 nach Penaltyschießen gegen die Baden Rhinos. ...

Starkes Schlussdrittel
EHC Zweibrücken schlägt den Meister aus Bietigheim

​Der EHC Zweibrücken hat den Meister der Regionalliga Südwest, den SC Bietigheim-Bissingen 1b, mit 7:4 (2:1, 0:3, 5:0) besiegt. ...

3:2-Erfolg gegen die ESG Esslingen
Pforzheim Bisons besiegen den Tabellenführer

​Am Sonntagabend besiegten die Pforzheim Bisons die ESG Esslingen mit 3:2 (0:0, 0:2, 2:0, 1:0) nach Penaltyschießen. ...