Mad Dogs landen wichtigen SiegMad Dogs Mannheim

Mad Dogs landen wichtigen SiegMad Dogs landen wichtigen Sieg
Lesedauer: ca. 1 Minute

In Gefahr geriet der Erfolg kurz vor Schluss, als Tobias Steinel eine Spieldauerdisziplinarstrafe erzielt. Doch die Mad Dogs kämpften verbissen, Hübner machte mit einem Schuss ins verwaiste Stuttgarter Tor alles klar. Für die Rhein-Neckar Stars wird die Lage dagegen immer brenzliger. Nach dem 1:5 in Bietigheim-Bissingen setzte es für das Schlusslicht mit dem 3:5 beim EHC Freiburg 1b die nächste Niederlage. Nach einer 3:2-Führung schwanden im letzten Drittel die Kräfte der Rumpftruppe.

Mit freundlicher Genehmigung: © Mannheimer Morgen, Dienstag, 05.11.2013

Duelle mit Hügelsheim und Zweibrücken
Härtetest für die Eisbären Eppelheim

​Mit dem Auswärtsspiel im Hexenkessel am Baden Airpark gegen den ESC Hügelsheim (Samstag, 19.30 Uhr) und dem Heimspiel gegen die Hornets Zweibrücken (Sonntag, 19 Uhr...

FSV Schwenningen nicht mehr dabei – 10:2-Sieg aus der Wertung genommen
Pforzheim Bisons vor Doppelspieltag

​Nach dem Comeback gegen Stuttgart am vergangenen Sonntag stehen die Bisons am kommenden Wochenende gleich vor zwei Aufgaben. ...

Hinspiel in Mannheim ging mit 5:3 an den HEC
Eisbären Heilbronn erwarten die Maddogs

​Nach dem Sieg im Derby gegen die Bietigheim Steelers 1b empfangen die Eisbären Heilbronn am kommenden Sonntag, 18. November, um 18.30 die Maddogs Mannheim in der He...

5:2-Sieg gegen Stuttgart Rebels
Eisbären Eppelheim machen Sechs-Punkte-Wochenende perfekt

​Mit dem höchsten Sieg der bisherigen Saison haben die Eisbären Eppelheim auch das zweite Spiel des Wochenendes für sich entscheiden können. Björn Wilts, Leon Rausch...

ESC Hügelsheim unterliegt dem EHC Zweibrücken
Hornets stechen Rhinos aus

​Seinen 21. Geburtstag hatte sich Graham Brulotte sicher erfolgreicher vorgestellt, zumindest in sportlicher Hinsicht. Am Samstagabend unterlag er mit seinen Baden R...