Mad Dogs landen wichtigen SiegMad Dogs Mannheim

Mad Dogs landen wichtigen SiegMad Dogs landen wichtigen Sieg
Lesedauer: ca. 1 Minute

In Gefahr geriet der Erfolg kurz vor Schluss, als Tobias Steinel eine Spieldauerdisziplinarstrafe erzielt. Doch die Mad Dogs kämpften verbissen, Hübner machte mit einem Schuss ins verwaiste Stuttgarter Tor alles klar. Für die Rhein-Neckar Stars wird die Lage dagegen immer brenzliger. Nach dem 1:5 in Bietigheim-Bissingen setzte es für das Schlusslicht mit dem 3:5 beim EHC Freiburg 1b die nächste Niederlage. Nach einer 3:2-Führung schwanden im letzten Drittel die Kräfte der Rumpftruppe.

Mit freundlicher Genehmigung: © Mannheimer Morgen, Dienstag, 05.11.2013

Jetzt zählt jedes Spiel
Eisbären Heilbronn brauchen Punkte für die Play-offs

​Eng geht es zu in der Regionalliga Südwest. Auch nach zwei in Folge gewonnenen Spielen stehen die Eisbären Heilbronn noch immer auf dem sechsten Platz und wären akt...

5:4-Sieg gegen den EV Ravensburg
Eisbären Eppelheim gewinnen Verfolgerduell

​Einen wichtigen 5:4-Erfolg konnten die Eisbären Eppelheim gegen den EV Ravensburg verbuchen. Nach den Toren von Lukas Sawicki (2), Marcus Semlow (2) und Christian P...

5:4 und 10:3 für Schwenningen
SERC Fire Wings übernehmen die Tabellenführung

​Nach zwei Siegen am Doppelwochenende übernahmen die Schwenninger ERC Fire Wings die Tabellenführung in der Landesliga Baden-Württemberg. ...

1.CfR verliert mit 4:6
Pforzheim Bisons blamieren sich in Reutlingen

​Die Pforzheim Bisons unterlagen am Sonntagabend bei den bis dato sieglosen Black Eagles Reutlingen mit 4:6 (1:2, 2:3, 1:1). ...

Am Sonntag gegen Reutlingen
Pforzheim Bisons wollen Pflichtsieg einfahren

​Am Sonntag steht das zweite Spiel des neuen Jahres bei den Black Eagles Reutlingen an. Los geht’s in der Reutlinger Eishalle um 19.15 Uhr. ...