Lukas Sawicki wechselt aus Eppelheim zum EHC ZweibrückenNeuzugang bei den Hornets

Lukas Sawicki spielt nun für die Hornets. (Foto: Thorsten Rehfeld/EHC Zweibrücken.)Lukas Sawicki spielt nun für die Hornets. (Foto: Thorsten Rehfeld/EHC Zweibrücken.)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Sawicki wurde 1993 in Mannheim geboren und stand im Alter von fünf Jahren in Amerika das erste Mal auf dem Eis. Nach dem Umzug von Amerika nach Deutschland im Jahr 2001 durchlief er bis in Jahr 2011 alle Jugendmannschaften des MERC. Danach erfolgte der Wechsel in die Regionalliga Südwest. Nach drei Jahren bei den Rhein-Neckar Stars ging er ab 2014 für die Eisbären Eppelheim auf Torjagd.

Der gelernte Industriemechaniker sammelte in dieser Zeit reichlich Punkte. In 207 Spielen in der Regionalliga Südwest, gelangen dem treffsicheren Stürmer 260 Scorerpunkte (127 Tore, 133 Vorlagen). Den Zweibrücker Fans wird ein Stein vom Herzen fallen. Sawicki hat in seiner Zeit als Gegner besonders gerne gegen die Hornets getroffen.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!