Heute letztes Hornets-Spiel des Jahres gegen die RhinosEHC Zweibrücken

Heute letztes Hornets-Spiel des Jahres gegen die RhinosHeute letztes Hornets-Spiel des Jahres gegen die Rhinos
Lesedauer: ca. 1 Minute

In Hügelsheim scheint mittlerweile wieder die Sonne, denn nach dem sehr schwachen Saisonstart konnte man nun in der Rückrunde eine beeindruckende Serie hinlegen und holte aus den letzten sechs Spielen stolze 16 Punkte. Die Rhinos haben im Dezember auch nochmal den Kader verstärkt und vom EC Eppelheim den 21-jährigen Denis Friedberger verpflichtet. Mittlerweise läuft auch die Tormaschinerie richtig gut und alleine die drei Topspieler Fleury, Walter und Duhamel kommen auf knapp 70 Scorerpunkte. Die Gäste vom Baden-Airpark haben nun Platz vier in der Regionalliga Südwest klar im Visier und möchten auch heute in der Rosenstadt dreifach punkten.

Bei den Hornets sieht es personell heute sehr gut aus und der wir können aus dem Vollen schöpfen. Coach Richard Drewniak möchte natürlich auch das Jahresabschlussspiel gewinnen, warnt aber vor den wiedererstarkten Hügelsheimern: „Die Jungs freuen sich auf dieses Duell heute und alle möchten nochmal Vollgas geben. Das müssen wir aber auch, denn ich gehe von einem sehr körperbetonten Spiel aus und die Rhinos werden uns bestimmt nichts schenken. Es wird eine schwere Aufgabe, aber die drei Punkte bleiben hier.“


💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 Mit dem Rabattcode [HOCKEYWEB5] sparst Du 5€ auf den Turnierpass - Jetzt sichern!   🥅
Jetzt die Hockeyweb-App laden!