Fire Wings wollen nachlegenSchwenninger ERC

Fire Wings wollen nachlegenFire Wings wollen nachlegen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Auch am Samstag wollen die Schwenninger Fire Wings an Ihre Leistung aus dem Spiel gegen Mannheim nahtlos anknüpfen und den nächsten Sieg auf die Habenseite verbuchen. Doch mit den Stuttgart Rebels kommt ein ganz unangenehmer Gegner in die HELIOS-Arena. Vor gut drei Wochen kreuzten sich bereits die Schläger beider Mannschaften in Stuttgart, wobei die Neckarstädter mit 2:4 den Kürzeren zogen.

„Ich war mit der Leistung meiner Mannschaft gegen Mannheim absolut zufrieden. Endlich haben wir uns wieder auf das konzentriert, was in den letzten Spielen gefehlt hatte. Hinten haben wir kaum was zugelassen und vorne haben wir unsere herausgespielten Chancen in Tore umgemünzt, auch unser Powerplay hat besser funktioniert als in den letzten Spielen.“, war Trainer Apelt zufrieden mit seiner Mannschaft.

„Das war für die gesamte Mannschaft eine riesen Genugtuung endlich mal wieder mit einem Sieg vom Eis zu gehen. Wir hatten vor dem Mannheim-Spiel drei gute Trainingseinheiten, in denen jeder einzelne Spieler alles gegeben hat und das hat sich dann auch im Spiel ausgezahlt, doch gegen Stuttgart müssen wir da weiter machen, um den nächsten 3er einzufahren.“, war auch Stürmer Christopher Kohn mehr als zufrieden nach dem Erfolg gegen Mannheim.

Mit einem Heimerfolg gegen Stuttgart könnten sich die Schwenninger wieder näher an die TOP-Vier der Tabelle heran kämpfen. Im Jahr 2013 stehen für die Fire Wings noch fünf Spiele an, wovon drei Heimspiele sind. Hier sollten mindestens auch zwei, wenn nicht sogar drei Siege eingefahren werden, um im Kampf um die Play-offs noch ein Wörtchen mitreden zu wollen.

Jede freie Minute auf dem Eis
Florian Wendland bleibt beim EHC Zweibrücken

​Florian Wendland wird auch in der kommenden Saison für den EHC Zweibrücken in der Regionalliga Südwest spielen. ...

Urgestein geht seine 17. Saison
André Nunold bleibt beim EHC Zweibrücken

​Der in Zweibrücken geborene Stürmer André Nunold geht in seine 17. Regionalliga-Saison beim EHC Zweibrücken....

Zweite Kontingentstelle besetzt
Andy Willigar wechselt zum EHC Zweibrücken

​Der EHC Zweibrücken verpflichtet mit Andy Willigar den zweiten Kontingentspieler für die kommende Saison in der Regionalliga Südwest. ...

Verjüngt und punktuell verstärkt
Kader des ESC Hügelsheim ist komplett

​Die Kaderplanungen des ESC Hügelsheim 09 für die kommende Saison in der Regionalliga Südwest sind abgeschlossen. Dem neuen Trainer Richard Drewniak steht gegenüber ...

Auch Benedikt Peters verlängert beim EHC Zweibrücken
Tomas Vodicka bleibt den Hornets als Spieler erhalten

​Seit November 2016 stand Tomas Vodicka hinter der Bande und krönte seine Trainertätigkeit beim EHC Zweibrücken mit dem Meistertitel der Regionalliga Südwest in der ...