Fire Wings wollen Erfolgsserie fortsetzenSchwenninger ERC

Fire Wings wollen Erfolgsserie fortsetzenFire Wings wollen Erfolgsserie fortsetzen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Schwenninger wollen am kommenden Freitag mit einem Auswärtssieg bei den Rebels den Abstand zu Tabellenplatz 6 verkürzen. Dazu braucht es aber wieder eine mannschaftlich geschlossene Leistung. Das Hinspiel in Schwenningen wurde unnötig mit 5:8 verloren, wobei man nach 37 Spielminuten bereits mit 5:3 in Führung lag. Dies soll sich am Freitag natürlich ändern. Allerdings dürfte dies kein leichtes Unterfangen werden. Vor allen Dingen Gäste-Kapitain Arthur Gross und sein Sturmpartner Ron Horwarth war von der Schwenninger Hintermannschaft nicht in den Griff zu bekommen (beide erzielten je fünf Scorerpunkte) Und rechtzeitig zum Heimspiel am kommenden Freitag um 20:00 Uhr in der Stuttgarter Eiswelt können die Rebels ihren Zuschauern zwei Neuzugänge präsentieren. Vom Oberligisten Herner EV kehrt Willi Gross zu seinem Stammverein zurück. Der jüngere Bruder von Mannschaftskapitän Arthur Gross hat das Einmaleins des Eishockeys auf der Waldau gelernt, bevor es ihn nach Bietigheim in die Junioren-Bundesliga zog. Nach der Umschulung vom Stürmer zum Verteidiger und einem Intermezzo bei den Ratinger Ice Aliens in der Oberliga West, wechselte er schließlich zum Herner EV, wo er großen Anteil am Aufstieg in die Oberliga hatte und zum Publikumsliebling avancierte.

Mit Miroslav Hudak stößt zudem ein junger tschechischer Angreifer zum Rebels-Kader, der aus Sokolov stammende Stürmer erhielt seinen Feinschliff in der U18 und U20 des Extraligisten Energie Karlovy Vary. Zuletzt spielte der 24-jährige Stürmer in der dritten tschechischen Liga für Banik Sokolov.

„Wir haben am Freitag ein ganz schweres Auswärtsspiel vor der Brust, wenn wir aber an unsere Leistung vom Heimspiel gegen Hügelsheim anknüpfen, sehe ich gute Chancen, den Rebels ein Bein zu stellen.“, blickt Fire Wings Trainer Apelt zuversichtlich auf das Auswärtsspiel.


💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 Mit dem Rabattcode [HOCKEYWEB5] sparst Du 5€ auf den Turnierpass - Jetzt sichern!   🥅
Jetzt die Hockeyweb-App laden!