Felix Stokowski bleibt beim EHC Zweibrücken„Bin kein Spieler, der wegrennt“

(Foto: Verein)(Foto: Verein)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der gebürtige Ludwigshafener absolvierte bisher 36 Partien für die Hornets und kommt dabei auf 34 Scorerpunkte und 188 Strafminuten. Felix Stokowski sagt zu seiner Vertragsverlängerung: „Die letzte Saison war, offen und ehrlich gesagt, großer Mist! Als Meister der Regionalliga die Play-offs zu verpassen, war eine mittlere Katastrophe. Ich bin kein Spieler, der wegrennt, wenn es mal nicht läuft. Daher möchte ich auch in der nächsten Saison meinen Teil dazu beitragen, dass die angestrebten Ziele erreicht werden. Zudem fühle ich mich in Zweibrücken sehr wohl. Es ist ein geniales Gefühl vor einer geilen Kulisse zu spielen und die Fans des EHC sind klasse. Daher war es für mich selbstverständlich, weiter für die Hornets zu spielen. Okay, an den vielen Strafzeiten werde ich etwas arbeiten“, so Felix Stokowski.

0:3-Niederlage für den ECE
Eisbären Eppelheim unterliegen Ravensburg

​Im ersten Heimspiel der Saison in der Regionalliga Südwest mussten sich die Eisbären Eppleheim effizienten Gästen aus Ravensburg mit 0:3 geschlagen geben. Die Eisbä...

Verrücktes Spiel
Baden Rhinos unterliegen Bietigheim mit 6:7

​Es hatte nicht sollen sein. Ein verrücktes Spiel zwischen den Baden Rhinos und dem Meister SC Bietigheim-Bissingen endete in der Regionalliga Südwest mit einer 6:7-...

Tag der offenen Tür findet statt / UPDATE: Spielabsage
Pforzheim Bisons vor Testspiel gegen Darmstadt

​Seit einigen Wochen trainieren die Pforzheim Bisons bereits für die bevorstehende Saison. Am Samstag, 13. Oktober, um 19 Uhr bestreiten die Bisons ein Testspiel in ...

Mad Dogs Mannheim zu Gast
Erstes Heimspiel der Saison für die Stuttgart Rebels

​Endlich ist es wieder soweit: die Eishockey-lose Zeit ist auch in der Eiswelt beendet. Am kommenden Freitag, 12. Oktober, empfangen die Stuttgart Rebels die Mad Dog...

EV Ravensburg ist zu Gast
Eisbären Eppelheim erstmals auf heimischem Eis

​Am Sonntag ist es endlich soweit. Erstmals in dieser Saison geht es für die Eisbären Eppelheim auf heimischem Eis wieder um Punkte. Zu Gast ist um 19 Uhr der EV Rav...