Erst aufarbeiten, dann Heimspiel der Eisbären Heilbronn gegen StuttgartNach schwachem Spiel in der Vorwoche

Lesedauer: ca. 1 Minute

Nachdem die Rebels in der vergangenen Saison das Tabellenende der Regionalliga Südwest zierten, haben sie sich zielsicher zur neuen Saison verstärkt. So wurden beide Ausländerpositionen besetzt und Spieler aus höheren Ligen verpflichtet. Ganz rund läuft es aber auch dennoch nicht, denn alle ihre bisherigen Partien haben die Rebellen aus der Landeshauptstadt – teils auch im Penaltyschießen – verloren.

Viel zu tun haben auch die  Eisbären Heilbronn. Nach der desolaten Leistung beim letzten Heimspiel, ist unter der Woche „aufarbeiten“ angesagt.  Trainer Heiko Vogler kann auf einen kompletten Kader zurückgreifen. Lediglich die Spieler der Heilbronner DNL3-Mannschaft stehen nicht zur Verfügung, da sie am Sonntag selbst im Einsatz sind. Ob Coach Vogler nach seiner Spieldauersperre deshalb selber wieder die Schlittschuhe schnürt, oder an der Bande die Geschicke lenkt, wird sich am Spieltag entscheiden.

Alle Schüler, die einen gültigen Schülerausweis vorlegen,  bekommen für sich und eine Begleitperson freien Eintritt zum Stehplatzbereich.


💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 Mit dem Rabattcode [HOCKEYWEB5] sparst Du 5€ auf den Turnierpass - Jetzt sichern!   🥅
Jetzt die Hockeyweb-App laden!