Eisbären Heilbronn wollen zurück an die TabellenspitzeEHC trifft auf die EKU Mannheim

Daniel Steinke im Einsatz für die Eisbären Heilbronn. (Foto: V. Adamczak)Daniel Steinke im Einsatz für die Eisbären Heilbronn. (Foto: V. Adamczak)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Zuversichtlich blickt Eisbären-Coach Sascha Bernhardt auf das nächste Spiel gegen die EKU Mannheim, das bereits am kommenden Freitag, 1. Dezember, um 20 Uhr in der Kolbenschmidt-Arena stattfindet. „Unsere Kranken und Verletzten werden wieder zurückkommen“, so der Trainer.

Somit hätten die Heilbronner Kufencracks die Möglichkeit, nach einer Woche der Regeneration und Fehleraufarbeitung, direkt wieder den Angriff auf die Tabellenspitze zu starten.

Gegen die EKU Mannheim, derzeitig Vorletzter in der Regionalliga Südwest, haben die Heilbronner „Polar-Tiere“ bisher eine Partie bestritten, die man 6:2 deutlich für sich entscheiden konnte. Doch der diesjährige Aufsteiger aus der Landesliga ist alles andere als ein Punktelieferant. Auch dieses Spiel dauert 60 Minuten und muss letztendlich gewonnen werden. Denn nur dann kommen die Eisbären ihrem Ziel wieder näher: die Tabellenführung zurück nach Heilbronn zu holen.

5:2-Sieg gegen Stuttgart Rebels
Eisbären Eppelheim machen Sechs-Punkte-Wochenende perfekt

​Mit dem höchsten Sieg der bisherigen Saison haben die Eisbären Eppelheim auch das zweite Spiel des Wochenendes für sich entscheiden können. Björn Wilts, Leon Rausch...

ESC Hügelsheim unterliegt dem EHC Zweibrücken
Hornets stechen Rhinos aus

​Seinen 21. Geburtstag hatte sich Graham Brulotte sicher erfolgreicher vorgestellt, zumindest in sportlicher Hinsicht. Am Samstagabend unterlag er mit seinen Baden R...

15:1 gegen den FSV Schwenningen
SERC Fire Wings lassen es im Stadtderby krachen

​Die Schwenninger ERC Fire Wings ließen es im erstmals um Punkte ausgetragenen Stadtderby gegen die FSV Schwenningen so richtig krachen. Mit einer 15:1 (6:0, 6:0, 3:...

3:7 der TSG Reutlingen gegen die ESG Esslingen
Black Eagles kassieren deutliche Niederlage

​Auch der dritte Spieltag der Landesliga Baden-Württemberg blieb für die Black Eagles der TSG Reutlingen ohne Punkte. Beim 3:7 (1:3, 0:3, 2:1) gegen die ESG Esslinge...

6:3-Sieg gegen Stuttgarts 1b-Team
Pforzheim Bisons siegen nach 0:3-Rückstand

​Die Pforzheim Bisons besiegen den Stuttgarter EC 1b in der Landesliga Baden-Württemberg mit 6:3 (0:2, 2:1, 4:0). ...