Eisbären verpflichten Goalie SchulzEisbären verpflichten Goalie Schulz

Wolfgang Schulz, Aufsichtsratschef der Krefeld Pinguine. (Foto: the)Wolfgang Schulz, Aufsichtsratschef der Krefeld Pinguine. (Foto: the)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Schulz war zuletzt bei den Löwen Frankfurt 1b aktiv, wo er wie zuvor auch bei den Roten Teufeln Bad Nauheim bei den Profis des DEL2- bzw. Oberliga-Erfahrung sammeln konnte. Seine Ausbildung erfuhr Schulz bei seinem Heimatclub Bad Nauheim, ehe er zunächst in Berlin (U16) dann in Rosenheim (U18) seine Herausforderungen suchte und mit den Starbulls DNL-Vizemeister wurde. 2011 kehrte er zunächst dann nach Hessen zurück (Frankfurt), wo er nach weiteren Zwischenstationen in Herford, Hannover und Bad Nauheim zuletzt wieder aktiv war.

Coach Korte freut sich auf den Neuzugang im Tor: „Ich erhoffe mir durch ihn einen gesunden Konkurrenzkampf um das Tor und von ihm persönlich Stabilität und Sicherheit für die Defensive der Eisbären.“ Schulz selbst sieht seine Stärken vor alle in der Mentalität, Spielübersicht und seinen schlittschuhläuferischen Fähigkeiten und möchte das Konzept der Eisbären gerne erfolgreich begleiten und gibt als kurzfristiges Ziel die Play-off-Teilnahme aus.


💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 Mit dem Rabattcode [HOCKEYWEB5] sparst Du 5€ auf den Turnierpass - Jetzt sichern!   🥅
Jetzt die Hockeyweb-App laden!