Dan Radke spielt weiter für den EHC ZweibrückenVierte Saison bei den Hornets

ZweibrueckenZweibruecken
Lesedauer: ca. 1 Minute

In der letzten Spielzeit konnte Radke verletzungsbedingt nicht für die Hornets aufs Eis. Nach seinem erfolgreich absolvierten Studium hat er ein Jobangebot in Deutschland angenommen und wird weiterhin in Saarbrücken leben. Somit waren sich beide Seiten schnell darüber einig, den Vertrag zu verlängern.

Bereits seit 2018 spielt Radke in der Rosenstadt und stand in 52 Spielen auf dem Eis. Dabei gelangen ihm beeindruckende 107 Scorerpunkte (51 Tore, 56 Vorlagen).

Jetzt die Hockeyweb-App laden!