Cedric Striepeke verstärkt den EHC ZweibrückenTim Essig bleibt bei den Hornets

Cedric Striepeke wechselt zu den Hornets. (Foto: Thorsten Rehfeld/EHC Zweibrücken)Cedric Striepeke wechselt zu den Hornets. (Foto: Thorsten Rehfeld/EHC Zweibrücken)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Striepeke wurde  1993 in Mannheim geboren und stand im Alter von sechs Jahren das erste Mal auf dem Eis. Bis ins Jahr 2010 durchlief er alle Jugendmannschaften des MERC. Nach drei Jahren in der DPL erfolgte der Wechsel in die Regionalliga Südwest. Nach einer Saison bei den Rhein-Neckar Stars ging Cedric Striepeke ab 2014 für die Eisbären Eppelheim auf Torejagd.

Der gelernte Einzelhandelskaufmann, der heute im Vertriebsaußendienst arbeitet, konnte in dieser Zeit reichlich Punkte sammeln. In 138 Spielen in der Regionalliga Südwest gelangen dem schnellen Stürmer 172 Scorerpunkte (68 Tore, 104 Vorlagen).

Gute Nachrichten gibt es auch für die Defensivabteilung des EHCZ. Tim Essig wird auch in den kommenden zwei Spielzeiten für die Hornets verteidigen.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!