Blue Gold Stars müssen zweimal ran1. CfR Pforzheim

Blue Gold Stars müssen zweimal ranBlue Gold Stars müssen zweimal ran
Lesedauer: ca. 1 Minute

Zunächst reisen die Pforzheimer Kufencracks nach Mannheim (Spielbeginn: 17 Uhr). Dort treffen sie auf den Mannheimer ERC. Die bisher ausgetragenen Spiele waren sehr eng. In der Nebenhalle der SAP-Arena musste erst das Penaltyschießen den Sieger ermitteln. Allerdings zogen die Jungs aus der Goldstadt mit 6:7 den Kürzeren. Auch das zweite Spiel kurz vor Weihnachten ging knapp mit 2:3 verloren.

Am Sonntag steht dann schon das nächste Spiel an. In der heimischen St.-Maur-Halle empfangen die Blue Gold Stars die TSG Reutlingen. Die TSG gehört derzeit zu den heißesten Teams der Landesliga Baden-Württemberg. Schließlich konnten sie die letzten drei Spiele gewinnen, darunter den erst am vergangenen Wochenende errungenen 12:0-Erfolg in Schwenningen. Auch bei der einzigen Niederlage im Jahr 2014, beim 5:6 gegen die ESG Esslingen, konnten die Schwaben einen Punkt auf ihrem Konto gutschreiben. Spielbeginn ist um 18.30 Uhr.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!