Bisons treffen auf HeilbronnHeimspiel für Pforzheim am Sonntag

Bisons treffen auf HeilbronnBisons treffen auf Heilbronn
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am morgigen Sonntag empfangen die Pforzheim Bisons, in der Landesliga Baden-Württemberg, die zweite Mannschaft der Heilbronner Falken. Um 18.30 Uhr startet das Match und die Bisons sind heiß auf ihren Gegner.

Und sie haben allen Grund. Anfang der Saison mussten die Bisons in Heilbronn Federn lassen und ließen drei Punkte auf der Strecke. Obwohl das Spiel damals dominiert wurde hatten die Bisons Auswärts kein Torglück und verloren unglücklich gegen die kleinen Falken. Das soll am Sonntag anders werden, so der Trainer Ken Filbey. „Es zählt nur ein Sieg, so etwas wie in Heilbronn darf und wird nicht mehr passieren“, so der Trainer von seinem Team überzeugt. Und das nicht ohne Grund. Die Mannschaft zeigte sich vor sieben Tagen in Stuttgart von seiner besten Seite. 20 Tore auf fremden Terrain. Drei Spiele in Folge gewonnen und aktuelle auf dem zweiten Platz. Bis auf zwei Verletzte kann der Trainer aus den Vollen schöpfen. Es ist also noch alles offen in der Liga und die Bisons kommen immer besser in Fahrt. In den letzten zwei Jahren haben die Bisons zuhause nur einmal regulär verloren und das soll so bleiben.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!