Bisons empfangen Mannheim zum TopspielPforzheim trifft auf die Mad Dogs

Bisons empfangen Mannheim zum TopspielBisons empfangen Mannheim zum Topspiel
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Bisons waren in den letzten beiden Spielen in Torlaune. Nicht nur die zweite Mannschaft des kommenden Gegners wurde mit 11:0 nach Hause geschickt sondern auch die Reserve der Stuttgart Rebels wurde in deren Halle mit 10:2 besiegt. Die Kurpfälzer waren am Wochenende spielfrei und hatten so vor 14 Tagen das letzte Spiel absolviert. Die Mad Dogs gewannen in Reutlingen mit 6:3.

Die Mannheimer stehen derzeit auf dem zweiten Tabellenplatz, die Bisons sind punktgleich und nur aufgrund der schlechteren Tordifferenz Dritter. Bei diesem Topspiel treffen die Meister der letzten beiden Jahre aufeinander; außerdem treffen damit die beiden offensivstärksten Clubs sowie defensivstarke Mannschaften aufeinander. Wir dürfen uns auf ein spannendes und packendes Eishockeyspiel freuen.

Die besten Scorer der Mad Dogs sind Verteidiger Udo Sofian mit 16 Punkten (4 Tore/12 Assists) sowie die Stürmer Jan Viola mit 11 Punkten (7/4) und Kevin Brack mit 10 Punkten (7/3). Bei den Bisons sind aktuell Steffen Bischoff (14/5) und Vladimir Viller (7/12) mit 19 Punkten die gefährlichsten Stürmer.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!