Bernd Hartfelder bleibt beim EHC ZweibrückenNach Kreuzbandriss

(Foto: EHC Zweibrücken)(Foto: EHC Zweibrücken)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Hartfelder hat im Alter von zwölf Jahren mit dem Eishockeyspielen angefangen und alle Nachwuchsmannschaften der Hornets durchlaufen. Mit 16 Jahren schaffte es Hartfelder in den Junioren-Kader des Mannheimer ERC. Seit 1997 gehört er zum Kader der ersten Mannschaft des EHCZ und spielt seit dem Jahr 2002 in der Regionalliga Südwest für die Hornets. 243 Einsätze und 216 Scorerpunkte (68Tore und 148 Vorlagen) bei 461 Strafminuten sind für unseren offensivstarken und körperbetont spielenden Verteidiger in den Statistiken zu finden.

0:3-Niederlage für den ECE
Eisbären Eppelheim unterliegen Ravensburg

​Im ersten Heimspiel der Saison in der Regionalliga Südwest mussten sich die Eisbären Eppleheim effizienten Gästen aus Ravensburg mit 0:3 geschlagen geben. Die Eisbä...

Verrücktes Spiel
Baden Rhinos unterliegen Bietigheim mit 6:7

​Es hatte nicht sollen sein. Ein verrücktes Spiel zwischen den Baden Rhinos und dem Meister SC Bietigheim-Bissingen endete in der Regionalliga Südwest mit einer 6:7-...

Tag der offenen Tür findet statt / UPDATE: Spielabsage
Pforzheim Bisons vor Testspiel gegen Darmstadt

​Seit einigen Wochen trainieren die Pforzheim Bisons bereits für die bevorstehende Saison. Am Samstag, 13. Oktober, um 19 Uhr bestreiten die Bisons ein Testspiel in ...

Mad Dogs Mannheim zu Gast
Erstes Heimspiel der Saison für die Stuttgart Rebels

​Endlich ist es wieder soweit: die Eishockey-lose Zeit ist auch in der Eiswelt beendet. Am kommenden Freitag, 12. Oktober, empfangen die Stuttgart Rebels die Mad Dog...

EV Ravensburg ist zu Gast
Eisbären Eppelheim erstmals auf heimischem Eis

​Am Sonntag ist es endlich soweit. Erstmals in dieser Saison geht es für die Eisbären Eppelheim auf heimischem Eis wieder um Punkte. Zu Gast ist um 19 Uhr der EV Rav...