Am Sonntag kommen die SteelersEndlich Play-offs

Lesedauer: ca. 1 Minute

Eisbären gegen Bietigheim, ein Play-off-Derby mit Geschichte. Sowohl 2013/14 als auch 2014/15 sind sich diese beiden Teams auf Augenhöhe im Playoff-Finale gegenüber gestanden. Aus beiden Duellen waren die Eisbären mit knappen Erfolgen als Sieger hervorgegangen und konnten danach die Meisterschaft feiern.

In dieser Saison treffen die beiden Rivalen nun bereits im Halbfinale aufeinander. Gespielt wird im Best-of-Three-Modus, d.h. wer zuerst zwei Spiele gewonnen hat, zieht ins Finale ein.

Würde man nach den drei Hauptrunden-Partien in dieser Saison gehen, stünden die Steelers im Finale. Die Eisbären konnten im Oktober erst mit einem 6:2-Sieg in Bietigheim vorlegen, kassierten dann aber im Dezember eine bittere 5:6-Heimniederlage. Das dritte Aufeinandertreffen Anfang Februar entschieden die Steelers mit einem 4:3-Sieg nach Penaltyschießen für sich.

In den Play-offs gelten nun aber bekanntlich ganz andere Gesetze. „Wir wissen, wie sich Niederlagen gegen Bietigheim anfühlen. Wir müssen als Team arbeiten und auf dem Eis zusammenhalten – dann haben wir eine gute Chance“, gibt Felix Kollmar die Richtung vor. „Es ist klasse, dass es jetzt endlich losgeht. Für solche Spiele spielt man Eishockey. Und was gibt es Besseres als dabei gleich gegen Bietigheim zu spielen? Ich bin mir sicher, dass wir ins Finale einziehen werden“, so der Kapitän weiter.

7:3 für Schwenningen
SERC Fire Wings gewinnen zum Saisonabschluss gegen Stuttgart

​Die SERC Fire Wings besiegten die 1b-Mannschaft des Stuttgarter EC in der Helios-Arena mit 7:3 (3:2, 1:1, 3:0) und beenden die Saison als Zweiter der Landesliga Bad...

5:3 gegen Mad Dogs Mannheim
Pforzheim Bisons verabschieden sich mit Sieg in die Sommerpause

​Die Pforzheim Bisons gewinnen das letzte Saisonspiel in der Landesliga Baden-Württemberg bei den Mad Dogs Mannheim 1b mit 5:3 (2:2, 3:0, 0:1). ...

Letztes Spiel gegen Mannheim
Saisonfinale für die Pforzheim Bisons

​Am Samstag, 16. März, gastieren die Pforzheim Bisons bei den Mad Dogs Mannheim 1b. Das erste Bully erfolgt in der Nebenhalle der SAP-Arena um 19 Uhr. ...

4:5-Niederlage gegen den EHC Zweibrücken
Saisonende für die Heilbronner Eisbären

​Wie schon in der vorherigen Saison ist auch in diesem Jahr im Play-off-Halbfinale der Regionalliga Südwest die Saison der Eisbären Heilbronn vorbei. Im entscheidend...

6:0 gegen TSG Reutlingen
Pforzheim Bisons verabschieden sich mit Heimsieg

​Die Pforzheim Bisons gewinnen ihr letztes Heimspiel der Saison 2018/19 in der Landesliga Baden-Württemberg gegen die Black Eagles Reutlingen mit 6:0 (4:0, 2:0, 0:0)...