World Cup: Russen trainieren in Kloten

World Cup: Russen trainieren in KlotenWorld Cup: Russen trainieren in Kloten
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die russische Nationalmannschaft bereitet sich vor dem World Cup of Hockey in Kloten vor, wo üblicherweise einige russische NHL-Stars ein Sommertraining beim Kloten-Headcoach (und bisherigen russischen Assistenztrainer) Vladimir Jursinov bestreiten. Die Russen werden sich am 18. August 2004 offiziell in Kloten versammeln, danach geht es per Flugzeug am 21. August weiter nach Köln, wo ein Tag später ein Vorbereitungsspiel gegen Deutschland stattfindet. Am 23. August erfolgt der Flug über den Atlantik, in Ihrer Gruppe gegen Kanada, die USA und die Slowakei spielen die Russen nämlich anfangs September in St. Paul und Toronto.

Der Kader und die Trainer sollen am Montag bekanntgegeben werden. (hockeyfans.ch)